bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Windows7 oder Windows8

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] Windows7 oder Windows8
From: Pitt Leidner <pitt.leidner@xxxxxxx>
Date: Sun, 06 Jan 2013 15:06:21 +0100
Hallo Heiner,

Am Sonntag, 6. Januar 2013, 14:34:38 schrieb Heiner Köster:
> Am 06.01.2013 13:36, schrieb Pitt Leidner:
> > Ich persönlich denke: MS-Windows (derzeit XP bis 7) und MS-Office stellen
> > die Pflicht
> 
> Hallo Pitt,
> 
> ...und wer zahlt demnächst die jährlichen Abo-Gebühren für das neue MS
> Office?
> 
Der Schulträger? Bisher haben unser Schulträger immer alle Office Lizenzen 
erworben. Abgesehen davon kostet Office 365 für Schulen keinen Cent und so 
bekommen nebenbei alle SuS zu Hause auch ein plattformunabhängiges MS-Office. 
Keiner ist mehr benachteiligt.

Was auch immer, wenn wir per Gesetz die Medienkompetenz garantieren müssen, 
muss der Gesetzgeber konsequenterweise auch die notwendigen Mittel 
bereithalten. 

Persönlich reicht mir das Office 365. Privat brauche in nur Libre Office. 
Allerdings gibt es Programme, wo ich diese Wahl nicht habe (Finale, Nikon 
Camera Controll, usw. - Photoshop ist das selbe Thema: Auch wenn mir 
persönlich Gimp völlig ausreicht, muss ich interessierten SuS Photoshop 
vermitteln; mir ist kein einziges professionelle U'men bekannt, das mit Gimp 
auskommt und hier reden wir über ganz andere Kosten für Lizenzen; gut nur, das 
Photoshop nicht so breit gefragt ist, wie Word)



-- 
Mit freundlichen Grüßen

Pitt Leidner

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 06.01.2013