bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Arktur neu aufsetzen -> welche Dateien kann ich umziehe

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Arktur neu aufsetzen -> welche Dateien kann ich umziehen?
From: "andrea@xxxxxxxxxxxx" <andrea@xxxxxxxxxxxx>
Date: Wed, 30 Jan 2013 15:48:59 +0100 (CET)
Hallo Jürgen,

> heißt das, dass Ihr mit Eurem Umzug "durch" seid?
> Oder startest Du noch von einer CD und müsstest lilo noch installieren?

Naja, sagen wir, ich kann Arktur jetzt von der neuen Platte booten, brauche also
keine CD mehr.

Im Moment hänge ich noch an der Konfiguration der neuen Netzwerkkarten. Aber ich
bin jetzt zuversichtlicher!

Was uns allerdings eine Woche gekostet hat: Wenn wir gewusst hätten, dass auf
der Arktur CD eine ältere Lilo-Version ist, als die, die wir installiert haben,
und Arktur deshalb nicht mehr hochfährt, hätten wir uns 'ne Menge Zeit und Frust
sparen können.

Die alte Sicherungsplatte, auf die ich immer mit Acronis ein Backup gemacht
habe, lässt sich mit der von Thomas beschriebenen Methode auch wieder
einwandfrei booten.

Viele Grüße
   Andrea

>
> Viele Grüße
> Jürgen
>
> Am 30.01.2013 13:01, schrieb andrea@xxxxxxxxxxxx:
> > Hallo Thomas,
> >
> > ich muss meine Mail von eben revidieren - ich hab einen Fehler gemacht!
> >
> > Es geht mit der Arktur CD und das von Dir beschriebene Verfahren auch.
> > Ich kann jetzt Arktur von der neuen Platte booten!
> >
> > Ich habe zu einem zu frühen Zeitpunkt versucht mit Alt+F? auf eine Konsole
> > zuzugreifen ...
> >
> > Viele Grüße
> > Andrea
> >
> > tomlep <tomlep@xxxxxxxxxxx> hat am 29. Januar 2013 um 20:02 geschrieben:
> >> Hallo,
> >>
> >>>> Warning: Unable to determine video adapter in use in the present
> >>>> sytem. Added 2.6.38.3-ODS
> >>>> Fatal: Setup length exceeds 31 maximum: kernel setup will overwrite
> >>>> boot loader
> >>> Das hattet ihr doch schon mal ...
> >>>
> >>> Was vielleicht hilft:
> >>>
> >>> Booten von der Installations-CD
> >>> wenn das Menu mit dem obigen Angebot erscheint:
> >>>
> >>> mit "alt f2" auf die zweite Konsole
> >>>
> >>> df
> >>>
> >>> zur Anzeige der Partitionen
> >>>
> >>> mount /dev/sda1 /ziel
> >>> /ziel/sbin/lilo -t -r /ziel
> >>>
> >>> wenn keine Fehler gemeldet werden (die Meldung mit dem Video-Adapter
> >>> ist nur eine (unwichtige) Warnung)
> >>>
> >>> /ziel/sbin/lilo -r /ziel
> >>>
> >>> Hintergrund: auf der Installations-CD ist noch eine älteren Lilo-Version
> >>> - "wir arbeiten daran!"
> >>>
> >>> Dann: mit "alt f1" wieder auf Konsole 1, dort im Menu "abbrechen/cancel"
> >>> o.ä.
> >> Das war bei mir auch so. Der Tipp von Helmut "/ziel/sbin/lilo -r /ziel "
> >> sollte helfen.
> >>
> >> Gruß
> >> Thomas
> >>
> >>
> >>
> >>
> >> _______________________________________________
> >> schan-user mailing list
> >> schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
> >> http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user
> > _______________________________________________
> > schan-user mailing list
> > schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
> > http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user
> >
>
>
> _______________________________________________
> schan-user mailing list
> schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
> http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user
_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 30.01.2013