bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Weiterleitung einrichten am Gateway-Server

To: "'Schulen ans Netz - Anwender'" <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Weiterleitung einrichten am Gateway-Server
From: "Miroslaw Wilczak" <wilczakm@xxxxxxxxxxxxxxxx>
Date: Wed, 6 Feb 2013 21:32:38 +0100
Hallo Hans-Dieter,

dann nur unter squid sind in den Dateien /etc/squid/squid.conf 
und /etc/squid/squid.conf.in die Ports einzutragen.
Das wurde schon hier gesagt.
Vielleicht weiß noch jemand, wie die Zeile aussehen sollte.
Es ginge damals um die Ports 993,995, 110
Etwas hatte ich gefunden:
"Vermutung: da muss nur "Masquerading" umgeschaltet werden:

  http://arktur.de/FAQ/content/30/19/de/masquerading.html

Üblicherweise funktioniert nur "einzelne Rechner" oder "Gruppe von  
Rechnern", nicht aber "einzelne Benutzer" oder "Gruppe von Benutzern",  
weil das System zu diesem Zeitpunkt zwar den Rechner erkennen kann,  
nicht aber den Benutzer.

Kontrolle (vor und nach der Umstellung), vom jeweiligen Client aus:

        ping heise.de

muss nach der Umstellung Erfolgsmeldungen liefern.


Viele Gruesse!
Helmut"

Es könnte vielleicht in der folgender Zeile diese Ports in beiden Dateien
einzutragen und squid neu starten:
"acl SSL_ports port 443 993 995 ..."



Viele Grüße
Mirek 
> 
> Hallo Mirek,
> 
> 
> Am 06.02.2013 14:56, schrieb wilczakm:
> > Hallo Hans-Dieter,
> >
> > Will ich auf einen Server im Internet mit einem anderen Port als 80,
> > vom Internet Browser aus, zugreifen, kann ich das folgend machen:
> > http://<Domänenname oder IP des Servers>:<Port>
> > z.B. http://62.157.211.58:8000
> > Ich benutze auch ein Programm, um die Finanzabrechnung per Internet zu
> > versenden. Mein Arktur blockt hier nichts und es funktioniert auf Anhieb.
> >
> Die direkte Eingabe im Browser ist hier nicht gemeint und funktioniert
> auch nicht. Der Zugriff auf den entfernten Server ist im benutzten
> Buchhaltungsprogramm fest "verdrahtet".
> Installationshinweis aus dem Support:
> "Die Ports 8000 und 443 müssen offen sein. Am Gateway-Server _*muss
> *__*für jeden ELSTER-Empfangsserver*_ eine Weiterleitung auf die
> richtige IP-Adresse  eingerichtet werden."
> 
> Gruß
> Hans-Dieter
> 
> --
> Hans-Dieter Offermann         Tel.: 02472-3727
> Malmedyer Str. 63             Fax : 02472-4227
> 52156 Monschau                Mail: HD.Offermann@xxxxxxxxxxx
> 
> _______________________________________________
> schan-user mailing list
> schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
> http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 06.02.2013