bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Verzeichnis mounten

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Verzeichnis mounten
From: Juergen Engeland <juergen.engeland@xxxxxxxxxxx>
Date: Tue, 12 Feb 2013 19:31:50 +0100
Hallo Werner,

mit Linux Mint macht Samba irgendwie nicht so wirklich Spaß!
Ich habe zähneknischend die Ressource zusätzlich mit NFS bereitgestellt.

Wie Du die Sache mit den Berechtigungen auf dem Server regelst, hängt
davon ab, wie Du es auf den Linux Mint Clients geregelt hast.
Prinzipiell macht ja der "root" auf dem Client das Einhängen der
Ressourcen, wenn diese in der fstab steht.
Beim Einhängen kann ein Benutzer auf dem Server keine Rechte erhalten,
die er dort lokal nicht hätte.
Nun kann man dem Server einen Benutzer "vortäuschen" - und dann wird's
kompliziert.

Bei mir ist es einfach: Mein Standardbenutzer hat auf Server dieselbe
UID und GID wie auf dem Client. Ist bei YellowPages mit lokalen
Datenbanken auch Voraussetzung.
Mit "vernünftigen" Lösungen wie Samba-Benutzerdatenbank oder LDAP habe
ich keine Erfahrung. Andere von uns aber bestimmt :-)

Gruß Jürgen

Am 12.02.2013 10:22, schrieb Werner Winter:
> Hallo zusammen,
> zur Abwechslung einmal ein eigenes Problem:
>
> Es läuft ein Arktur 3.5. Nun habe ich einen Computerraum umgestellt
> auf Linux Mint 13 (Ubuntu 12.04). Die Rechner fahren auf den Desktop
> mit einem Schüler-Account hoch.
>
> Ich würde nun gerne /home von Arktur in ein Verzeichnis auf dem
> Mint-Rechner mounten (17 Rechner also 17 mal), damit die
> Schüler/Lehrer auf ihre Homeverzeichnisse zugreifen können. Das
> Mounten (per fstab) auf einer Maschine klappt, leider kann ich aber
> nicht auf das Verzeichnis zugreifen, da die Rechte fehlen. Versuche
> mit Setzen der uid/gid oder dir_mode=0777 schlugen fehl.
>
> Auch der Zugriff über den Filebrowser Nemo klappt nicht. Ich sehe
> Arktur, wähle das entsprechende Homeverzeichnis aus und werde dann
> nach den Zugangsdaten gefragt. Egal was ich eingebe - ich erhalte
> keinen Zugang.
>
> Bin etwas ratlos...
>
> Viele Grüße
> Werner
>
> _______________________________________________
> schan-user mailing list
> schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
> http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user
>


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 12.02.2013