bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] keine Verbindung zu DSL möglich

To: "'Schulen ans Netz - Anwender'" <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] keine Verbindung zu DSL möglich
From: "FB" <1500-235@xxxxxxxxxxxxx>
Date: Tue, 12 Feb 2013 23:56:40 +0100
Hallo Wolfgang,

> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> Von: schan-user-bounces@xxxxxxxxxxxxxxxxx [mailto:schan-user-
> bounces@xxxxxxxxxxxxxxxxx] Im Auftrag von Wolfgang.Boehl@xxxxxxxxxxx
> Gesendet: Dienstag, 12. Februar 2013 08:18
> An: Schulen ans Netz - Anwender
> Betreff: Re: [Schan-user] keine Verbindung zu DSL möglich
> 
> Hallo Frank,
> du schreibst nichts, dass du die neuen Zugangsdaten eingegeben hast, auch
> nicht, dass du die Nachricht bekommen hast, dass die Telekom den neuen
> Anschluss freigeschaltet hat. 

Sorry!

Bei keiner Umstellung hat es geklappt mit
> einem altem DSL modem oder einer alten Fritzbox.
So ist es bei uns auch, wir haben in der einen Schule eine FritzBoxFonWLAN
und in der anderen Schule eine Fritz Box 2110.

Die Investition müsste
> doch drinn sein, zumal die neuen Boxen oft auch schneller sind

Ja, das übernimmt auch der Schulträger. Der ist bei uns in solchen Dingen eh
großzügig! Wenn natürlich die Schulleitungen mitspielen.
Allerdings habe ich da mir in diesem Bezug vorher monatelang den Mund
fusselig geredet, dass uns dieses Szenario erwarten wird, jetzt ist es
eingetroffen und alle murren (Lehrer, Erzieher & Schüler) und jetzt soll
natürlich alles besser gestern als morgen passieren.
Eltern haben mir ihre alten FritzBoxen "hinterher geschmissen".

Nun müssen wir eben die Woche noch warten.

Bleibt die Frage warum die teure Fritz Box.
Zum einen habe ich mehrere FritzBox Repeater für das Wlan-Netz am Laufen.

Zum anderen habe ich inzwischen komplett die Nase voll, von anderen Routern,
ob D-Link, Netgear oder Edimax.
Da habe ich wirklich schon Stunden mit zugebracht.

Ich bin da wirklich geheilt.

Die FritzBox kenne ich langsam wie meine Westentasche.
 
> Gruß
> Wolfgang

Viele Grüße
Frank
> 
> "FB" <1500-235@xxxxxxxxxxxxx> schrieb:
> > Guten Morgen Liste,
> > das habe ich gefunden, da wir auch gerade die Umstellung auf 16000 DSL
> > vornehmen und noch eine alte FritzBoxFonWlan haben.
> >
> >
> > Fritzbox
> > 7112 -> nein
> > 7113 -> nein
> > 7170 -> nein
> > 7270 -> ja
> > 7320 -> ja
> > 7330 -> ja
> > 7360sl-> Nächstes Firmware Update
> > 7390 -> ja/nein (Wichtig:Annex J unterstützen nur FRITZ!Box-Geräte,
> deren
> > Seriennummer nicht in diesen Bereichen liegt: ****.330.00.000.001 -
> > ****.330.00.054.465 oder ****.348.00.000.001 - ****.348.00.008.389. Die
> > Seriennummer finden Sie auf dem Aufkleber auf der Geräteunterseite der
> > FRITZ!Box. Annex J ist ein neuer DSL-Standard, der bei der Einführung
> dieses
> > FRITZ!Box-Modells noch nicht berücksichtigt werden konnte, weil dieser
> erst
> > jetzt von den DSL-Anbietern angeboten wird. Falls Ihre FRITZ!Box Annex J
> > nicht unterstützt, stellt sie die DSL-Verbindung automatisch nach Annex
> B
> > her.
> > 7570 ->nein
> > 3131 ->nein
> > 3170 ->nein
> > 3270 ->ja
> > 3370 ->Nächstes Firmware Update
> > 2110 ->nein
> > 2170 ->nein
> >
> >
> > Viele Grüße
> > Frank Becker
> >
> >
> >
> > > -----Ursprüngliche Nachricht-----
> > > Von: schan-user-bounces@xxxxxxxxxxxxxxxxx [mailto:schan-user-
> > > bounces@xxxxxxxxxxxxxxxxx] Im Auftrag von Sigurd Mahr
> > > Gesendet: Montag, 17. September 2012 17:46
> > > An: Schulen ans Netz - Anwender
> > > Betreff: Re: [Schan-user] keine Verbindung zu DSL möglich
> > >
> > > Hallo,
> > >
> > > was an dem Abend genau passiert ist, kann ich natürlich nicht wissen.
> > >
> > > Wenn der "erneuerte t@school-Anschluss" ein Annex-J-Anschluss ist,
> gilt
> > > jedenfalls, dass die Fritzbox 3370 nicht problemlos damit
> funktioniert.
> > > Lt. Telekom arbeiten folgende Fritzboxen mit diesem Anschluss:
> > > 7270, 7320, 7330, 3270, angeblich nur ohne Splitter.
> > >
> > > Ich habe die Erfahrung gemacht, dass nach der Umstellung eine Fritzbox
> > > 3270 (ist die preiswerteste der kompatiblen Geräte) _mit_ Splitter
> > > hervorragend arbeitet.
> > >
> > > Zum Testen: Synchonisiert denn deine Ftitzbox mit dem DSL-Anschluss
> (LED?)
> > > Kannst du im Browser auf die Fritzbox zugreifen? Ist die online?
> > >
> > > Noch was: Ich bekam in meiner Schule ein Schreiben, dass der "alte"
> > > DSL-Zugang jetzt abgeschaltet wird, das Datum habe ich nicht im Kopf,
> > > muss aber dieser Tage gewesen sein. Vielleicht hing dein Arktur ja gar
> > > nicht an der neuen Leitung, sondern noch an der alten. Musstest du
> denn
> > > im November 2011 die neuen Zugangsdaten in der Fritzbox eintragen? Die
> > > sind nämlich mit dem neuen Anschluss auch neu.
> > >
> > > --
> > > Grüße,
> > > Sigurd
> > >
> > >
> > > ---+++---
> > >
> > > am 17.09.2012, 17:21 schrieb Hans-Dieter Offermann:
> > >
> > > > Hallo,
> > > > am Freitagabend um 20.08 Uhr ist an unserem Arktur 5.3 die DSL-
> Leitung
> > > > (Tschool-Anschluß: 16000, neu im September 2011) zusammengebrochen
> und
> > > > konnte/kann nicht mehr angewählt werden. Jeder Versuch bricht mit
> der
> > > > Fehlermeldung "Verbindung mit dsl nicht möglich" ab.
> > > > Ich habe am heutigen Morgen die Leitung von dem TCom-Service prüfen
> > > > lassen. Dabei wurde angeblich festgestellt, dass der Splitter defekt
> > > > ist. Diesen habe ich erneuert, aber keine Änderung. Dann habe ich
> den
> > > > Router Fritzbox 3370 ausgetauscht, ohne Änderung. Dann alle Kabel
> > > > erneuert: keine Änderung. Zuletzt habe ich die ADSL-Netzwerkkarte 2-
> mal
> > > > ausgetauscht (mit jeweiliger korrekter Neuinstallation): keine
> Änderung.
> > > > Die ADSL-Netzwerkkarte (Realtek) leuchtet dauerhaft rot.
> > > > Da an unserem Gymnasium am Mittwoch 21 Workshops mit der TH Aachen
> > > > stattfinden, die z.T. Internetanschluß brauchen, bin ich erheblich
> unter
> > > > Druck.
> > > > Hat jemand weitere Tipps für mich?
> > > > Mit freundlichen Grüßen
> > > > Hans-Dieter Offermann
> > >
> > >
> > >
> > >
> > >
> > > --
> > > Mit freundlichen Grüßen
> > > Sigurd Mahr
> > >
> > > --------------------
> > > "They say if you play the Windows 7 CD backward, you can hear satanic
> > > words."
> > > "Oh, that's nothing. If you play it forward it installs Windows 7."
> > >
> > >
> > > _______________________________________________
> > > schan-user mailing list
> > > schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
> > > http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user
> >
> >
> > _______________________________________________
> > schan-user mailing list
> > schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
> > http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user
> >
> 
> 
> --
> Wolfgang Böhl
> Rektor der Traisaer Schule in Mühltal
> hessischer Mauswieselbeauftragter (http://www.mauswiesel-hessen.de)
> Dienst-Tel: 06151 14023
> _______________________________________________
> schan-user mailing list
> schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
> http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 12.02.2013