bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] T-Online-Zugang über Arktur

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] T-Online-Zugang über Arktur
From: "andrea@xxxxxxxxxxxx" <andrea@xxxxxxxxxxxx>
Date: Thu, 14 Mar 2013 14:48:41 +0100 (CET)
Hallo Helmut,

[...]

> Soweit ich den Speedport W723v verstanden habe, ist er "ab Werk" als
> Router eingerichtet, nicht als DSL-Modem.

So ist das wohl.

[...]

> Du kannst problemlos eine weitere Verbindung einrichten (ganz pingelig:
> sogar ganz viele; der Eintrag für den FH-Zugang muss also nicht gelöscht
> werden); z.B. unter dem Namen "speedrouter"
>
> Da wählst Du den Typ 6 (Router), bei der DHCP-Frage antwortest Du "yes".
> Dann: "AKTIVIEREN".

So einfach kann das sein - wenn man's weiß :-)


> Die zugehörige Netzwerkkarte dürfte ja bereits eingerichtet sein;
> Kontrolle:
>
> co -p -q /etc/Systemverwaltung/ether
>
> sollte auch eine Zeile zeigen, die mit "ADSL" beginnt.
Ja, die erste: ADSL:e1000e::::


> Verbindungsaufbau (für Fortgeschrittene):
>
> sicherheitshalber erst mal die Reste früherer Versuche beseitigen:
>
> schaltaus
> schaltaus
>
> Spätestens beim zweiten Aufruf sollte "keine Verbindung" gemeldet
> werden; das ist so richtig.

Hab ich gemacht.

>Dann:
>
> /etc/ppp/inet-on speedrouter
>
> (wenn die Verbindung diesen Namen hat).
> Nach max. 2 Minuten sollte die Verbindung zum Router (und von dort nach
> draussen) aufgebaut sein.
Geht :-)

Hab's auch an den Clients getestet. Man kommt wieder ins Internet :-)


> -----------------------------
>
> Wenn ihr sowieso den "schnellen Verbindungsaufbau" über das Skript
> "verbinde" eingerichtet habt: der lässt sich für solche Notfälle dann
> weiter benutzen:

Wo liegt das Skript?

>
> ISP1=FH
> ISP2=speedrouter
>
> wobei anstelle von FH der Name zu setzen wäre, den die zugehörige
> Verbindung hat.
>
> Dann versucht "verbinde" normalerweise, die Verbindung zur FH aufzubauen
> (was ja meistens klappt). Wenn das nicht funktioniert (die Versuche
> dauern natürlich), dann wird der zweite Eintrag ausprobiert.
>
> Technisch: natürlich geht das Netzwerkkabel von den Karte in Arktur
> entweder "irgendwie" zur FH oder aber stattdessen zum Speedport-Router.
>
> Viele Gruesse!
> Helmut


Erstmal vielen Dank!

Viele Grüße
   Andrea
_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 14.03.2013