bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] proxy umgehen

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] proxy umgehen
From: hhullen@xxxxxxxxxxxx (Helmut Hullen)
Date: 19 Mar 2013 18:43:00 +0100
Hallo, Pitt,

Du meintest am 19.03.13:

>> ich muss einen rechner ohne proxy ins netz lassen.(blöde interaktive
>> tafel) Wenn ich das richtig verstanden trage ich dessen ip in die
>> datei ipmasquerading ein (oder so ähnlich heist die :) ein.
>> (arktur5) Da ist ja ein bsp. eingetragen.
>> Dann als root aktivieren und es muesste gehen.
>>
>> is aber nicht, dieser rechner geht weiter über den proxy, auch ein
>> neustart des servers brachte nichts.

> Bei uns ist es für PCs der Fachräume, die immer nur beaufsichtigt
> sind, dazu zählen auch unsere Smartboards, über eine Datei geregelt,
> die irgendwie so ähnlich heißt, wie
>      darf_mac
> oder
>      darf-mac.conf
> oder so ähnlich. Die Datei sollte im Verzeichnis /etc/squid oder
> /etc/squidguard zu finden sein

Könnte sein, dass auch der Weg funktioniert. Aber ich befürchte, dass  
diese interaktiven Tafel gar nicht erst den Weg über den Proxy machen  
wollen (warum auch immer).

Viele Gruesse!
Helmut

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 19.03.2013