bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] proxy umgehen

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] proxy umgehen
From: hhullen@xxxxxxxxxxxx (Helmut Hullen)
Date: 19 Mar 2013 19:51:00 +0100
Hallo, Heiner,

Du meintest am 19.03.13:

>> Nur nochmal zur Sicherheit für mich:
>> Es geht hier darum, dass easyteach nur direkt ins Internet kommt.
>> Sobald Arkturs Proxy im Spiel ist, geht nichts mehr in dieser
>> Richtung.

> Das wäre dann vergleichbar mit Thunderbird, das Mails nur abholt und
> verschickt, wenn der jeweilige Rechner oder Nutzer in der masq-ein
> eingetragen ist.

Ist vielleicht (auch) ein Benennungsproblem.

Der Proxy (squid) ist nur fürs Surfen zuständig (Port 80 oder 8080).
Mail ist ein anderer Dienst, ein anderer Port.

Mein Masquerading-Schnelltest von einem Client aus:

        ftp heise.de

erfordert Masquerading (und FTP ist auch wieder ein anderer Port).

Olaf hat bisher nur "direkt ins Internet" als Wunsch/Problem geschrieben  
- daraus ergibt sich noch nicht, welcher Dienst betroffen sein könnte.

Olaf: kein Vorwurf, sondern nur der Versuch, das Problem und seine  
Umgebung ein wenig einzugrenzen.

Viele Gruesse!
Helmut

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 19.03.2013