bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] proxy umgehen

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] proxy umgehen
From: hhullen@xxxxxxxxxxxx (Helmut Hullen)
Date: 21 Mar 2013 11:49:00 +0100
Hallo, olaf,

Du meintest am 19.03.13:

[easyteach]

> zur info:

> das board hat keinen eigenen rechner hinten dran sondern greift über
> usb auf einen normalen pc win7 zu. Der geht ins web über proxy.
> Bei der inst. der board software müsste dies den internetzugang des
> pc nutzen, macht sie aber nicht weil sich kein proxy konfiguren
> lässt. Was bedeutet das wie hier schon gesagt nicht die einstellungen
> des webbrowsers genutzt werden.
> Vielleicht irgendwelcher kack mit win 7 netzwerk einstellungen?
> privates netz - öffentliches netz und dieser ganze schnulli?

Ergänzend: das Programm klinkt sich in den Bootvorgang des Windows- 
Rechners ein und schaut nach Updates im Download-Bereich. Sehr  
unanständig.

(im speziellen Fall: der Administrator des Windows-Rechners kann diesen  
Eintrag per "msconfig" deaktivieren).

Was also vielleicht funktionieren kann:

auf einem Windows-Rechner installieren, der (während dieser Zeit) direkt  
ins Internet darf,
per "msconfig" den Eintrag "Download-Center" bei "Systemstart"  
deaktivieren,
Rechner (wieder) ins LAN hinter Arktur.

Das ist eine Schrott-Lösung ...

Viele Gruesse!
Helmut

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 21.03.2013