bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Festplatte rw mounten nach Update von Arktur 5.3.03 auf

To: "'Schulen ans Netz - Anwender'" <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Festplatte rw mounten nach Update von Arktur 5.3.03 auf 5.5.01 in VirtualBox
From: "Miroslaw Wilczak" <wilczakm@xxxxxxxxxxxxxxxx>
Date: Fri, 21 Jun 2013 13:28:29 +0200
Hallo Daniela,




> Hallo Mirek,
> 
> On 20.06.2013 10:16, Wilczak, Miroslaw wrote:
> > Hallo Daniela,
> >
> > die Windows 7 Rechner müssen nicht in eine  Domäne integriert werden.
> > Spare Dir und  den anderen die ganze Arbeit und lasse den Server bis zum
> Serverwechsel ( neue Hardware  und System) laufen.
> 
> Jaaaa. Dann können sich die verschiedenen (Verwaltungs-)Benutzer
> aber auch nicht an verschiedenen Rechnern anmelden. Deshalb also
> doch ein Update.

Warum sollten sie sich mit verschieden Namen lokal Anmelden? Sie müssen auch 
nicht
eigene Profile haben. Es reicht aus, dass sie alles auf dem Rechner finden, was
sie für ihre Arbeit brauchen.
Die Abfrage des Anmeldenamens und Passwortes muss lokal nicht stattfinden.
Es wird aber der Anmeldename am Server und Passwort erst abgefragt, wenn man die
folgende Datei logon.bat, die so aussehen könnte (hier nur mit einem H: 
Laufwerk,
ausführen würde:
@echo off
set Server=Arktur
set persist=/PERSISTENT:NO
start /w set use H: /delete /yes
start /w net use H:   \\%Server%\%USERNAME%   %persist%  /yes 

Bekommen deine User mehr Rechte auf dem Windows 7, um Zeit lokal zu verändern, 
dann kann auch die folgende Zeile  mit:
net time \\%Server% /set /yes

Möchte ein anderer User auf dem gleichen Rechner arbeiten, muss sich der andere
nur abmelden, was normal ja vorkommt.

 
> Nur das fehlerfreie Einbinden der Netzlaufwerke, wenn ich das
> richtig verfolgt habe; das genügt ja auch auf der Hälfte der
> Verwaltungsrechner, die anderen werden von verschiedenen Personen
> benutzt.

Es liegen alle Daten auf dem Server. Es hat keine Bedeutung, wer welchen Rechner
benutzt. Jeder landet auf dem Server nach der Anmeldung (wie bei NAS Server) in
eigenem Ordner und hat noch einige Ordner, die für Ihn als sichtbar vorgesehen
waren z.B.: T: als Temp.

Viele Grüße
Mirek


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 21.06.2013