bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Telekom will mein Business Anschuss in DBG für Mensa sc

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] Telekom will mein Business Anschuss in DBG für Mensa schlissen...
From: hhullen@xxxxxxxxxxxx (Helmut Hullen)
Date: 24 Jul 2013 21:03:00 +0200
Hallo, Philipp,

Du meintest am 24.07.13:

> Mirekt hat ZWEI Themen gemixt ...

>>> SPAM/Port 25<<
> Früher (und das meinte Mirek wohl mit SPAM) hat die Telekom nur
> alarmiert, wenn viele E-Mails verschickt wurden.

Und das ist diesmal anscheinend nicht bemängelt worden.

>>> DNS-Resolver<<
> Die Problematik steht gleich auf Seite 1 der von mir verlinkten
> PDF-Datei: -- cut here --

[...]

> -- cut here --

> Du schickst ein kleines DNS-Paket mit gefälschter Absender IP an
> einen Arktur mit nach Aussen offendem DNS-Server und dieser antwortet
> mit einem großen Antwort-Paket, dass er an die gefälschte Absender-IP
> zurückschickt.

> Diesen offenen Resolver kann man im Bind recht einfach deaktivieren
> oder einfach per Firewall-Regel am "externen Interface" unterbinden.

Schön - trifft das für Mireks Server zu?
Auch der "Whistleblower" hat ja nur ominös vor irgendwelchen diffusen  
Gefahren gewarnt. Mehr nicht.

Viele Gruesse!
Helmut

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 24.07.2013