bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Zweites Schulgebäude ohne LAN-Verbindung versorgen

To: "'Schulen ans Netz - Anwender'" <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Zweites Schulgebäude ohne LAN-Verbindung versorgen
From: "Miroslaw Wilczak" <wilczakm@xxxxxxxxxxxxxxxx>
Date: Wed, 28 Aug 2013 21:54:14 +0200
Hallo Marianne,

> 
> Prinzip:
> 
> SERVER--Switch--Bridge-AP.........Bridge-AP--Switch--PCs(Nebengebäude)
>           |
>            --PCs (Hauptgeb.)
> 
> --
> Gruesse!
> Bruno Weser, Berlin


Diese Verbindung hatte ich mit Richtantennen (Entfernung 50 m) und es hatte gut
funktioniert.
Ich muss noch eine WLAN mit AP (nWLAN) betreiben, bis alle Abreiten zu Ende sind
(6 Monate noch) und die Verbindung mit 100 m funktioniert auch hervorragend. Die
Antennen sehen sich durch Fensterscheibe auf gleichen Ebenen (1 Etage)...
Ab und zu muss ich aber die WLAN APs reseten. Rembo funktioniert mit 12 
Computern
zwar langsamer aber es läuft.



Viele Grüße
Mirek 


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 28.08.2013