bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Window7 als DomainMember - kann Arktur das auch?

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Window7 als DomainMember - kann Arktur das auch?
From: Juergen Engeland <juergen.engeland@xxxxxxxxxxx>
Date: Sat, 07 Sep 2013 18:58:26 +0200
Hallo Helmut,

nichts dabei, was man in die Konfiguration von Arktur übernehmen könnte
oder sollte?

Gruß Jürgen

Am 07.09.2013 11:16, schrieb Helmut Hullen:
> Hallo, Juergen,
>
> Du meintest am 07.09.13:
>
>>      bislang verzichten die meisten von uns bei Windows7 Clients auf eine
>> Domänenmitgliedschaft.
> Nein - an etlichen Schulen machen auch die Windows-7-Clients eine  
> Domänenanmeldung; Anleitung siehe u.a.
>
>   
> <http://arktur.de/FAQ/content/38/213/de/domaenenanmeldung-bei-windows-7.html>
Diese Anleitung sorgt mehr oder weniger dafür, dass sich Windows7 bei
der Domänenanmeldung so wie Windows XP verhält.
So kann man es natürlich auch machen. Schöner fände ich eine Lösung, bei
der Samba mit den Standardeinstellungen von Windows7 zurecht käme.
>>      Gerade eben fand ich "bei der Konkurrenz" dies hier:
>> <http://d4e.at/support/version-2010/netzwerk/anbindung-von-windows-7-clients-an-s4e/>
> Der Link funktioniert nicht so recht.
Wenn ich in Thunderbird auf genau diesen Link in Deiner Antwort klicke,
lande ich genau dort, wo ich hin will.

Oder meinst Du den weiterführenden Link zu
http://d4e.at/s4e2010/win7_s4e_2010.exe
Der funktioniert bei mir auch nicht. Dieses Programm befand sich bei der
2011er Version auf der DVD.
Übrigens war es dort so, dass die Domänenaufnahme eines Windows
XP-Client nur mit diesem Programm richtig funktionierte.
Sonst fehlten die Netzwerklaufwerke.

Stellt sich natürlich die Frage, ob das Programm auch registry keys
"verbiegt".

Für Arktur-Clients taugt es definitiv nicht, weil die Netzwerklaufwerke
dort ja im Anmeldeskript verbunden werden.
>  Die aktuelle Version stammt  
> übrigens von 2013.
Ja, die installiere ich gerade in eine VM, um zu sehen, was neu ist ;-)

Es gibt bislang jedoch keinen Support-Artikel zu dieser Version und nur
einen zur Version 2012, dafür einige für die 2011er und ältere. Ich gehe
davon aus, dass diese auch für die Nachfolgeversion noch Sinn machen können.
>
> Viele Gruesse!
> Helmut
>
> _______________________________________________
> schan-user mailing list
> schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
> http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user
>


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 07.09.2013