bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] V. 5.5.02a - temperatur.log mit SSD HDDs

To: "'Schulen ans Netz - Anwender'" <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] V. 5.5.02a - temperatur.log mit SSD HDDs
From: "Miroslaw Wilczak" <wilczakm@xxxxxxxxxxxxxxxx>
Date: Thu, 19 Sep 2013 22:57:36 +0200
Hallo Helmut,

es ist nicht die HDD, die so heiß wurde.
Es ist der Rechner...
Im normalen Rechner ist sie ganz kalt bis leicht erwärmt, bei kopieren von
größeren Datenmengen.


Viele Grüße
Mirek 

> 
> Hallo, Mirek,
> 
> Du meintest am 19.09.13:
> 
> > ich teste einen tragbaren Server "pokini" mit der HDD.
> > Er wird aber sehr heiß.
> 
> [...]
> 
> > Bis 60 Grad muss die SSD HDD aushalten.
> 
> Aber so etwas belastet sehr viele Bauteile in diesem Rechner recht
> kräftig. Übliche Abschätzung: eine Temperaturerhöhung um 10 °C halbiert
> die Lebensdauer. 30 °C wären also anzustreben (oder etwas anders
> formuliert: 10 °C mehr als Raumtemperatur). Noch weniger zu erreichen
> wird oft mühsam.
> 
> > Nur, weshalb ist die Temperatur nicht in die Datei temperatur.log
> > geflossen?
> 
> Wie schon erwähnt: vermutlich (noch) nicht in der "hddtemp"-Datenbank
> aufgeführt. Vielleicht wird sie ja irgendwann ergänzt.
> 
> Viele Gruesse!
> Helmut
> 
> _______________________________________________
> schan-user mailing list
> schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
> http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 20.09.2013