bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] APC USV und USB ;)

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] APC USV und USB ;)
From: Juergen Engeland <juergen.engeland@xxxxxxxxxxx>
Date: Sun, 29 Sep 2013 22:39:30 +0200
Hallo Joachim,

wenn der Server von der USV nichts weiß, kann diese ihn auch nicht
unterwartet herunterfahren.
Spannungsschwankungen und kurzfristigen Stromausfälle hält sie auch so
von ihm fern.

Bei mir sind inzwischen sämtliche "schönen" USVen im Elektroschrott
gelandet, weil die Kosten für neue Akkus alle zwei Jahre nicht im
Verhältnis zum "versicherten Risiko" standen.

Diese Abwägung hängt natürlich sehr von Deinem Umfeld ab.

Ich schreibe dies hier, weil ich auch mal zwei APC SmartUPS 1500 für
kleines Geld erstanden und viel Arbeit investiert habe, um diese sowohl
an Arktur als auch an OpenSuSE in Betrieb zu bekommen. Dabei sind beide
Server so manches mal durch falsche Einstellungen von mir unerwartet
herunter gefahren, bis ich die USVen genau so wie Du befürchtest genutzt
habe - bis die Akkus hinüber waren.

Gruß Jürgen

Am 29.09.2013 20:59, schrieb Joachim Heller:
> Hallo,
>
> hier steht eine APC USV vom Typ Back-UPS CS650 mit einem USB Kabel
> 940-0127E FCI
> Diese sollte an einem Arktur 5.5.01 angeschlssen werden.
> Leider scheint sie nicht erkannt zu werden.
>
> Fehlermeldung u.a. apcupsd Fatal Error..... cannot find UPS device.
>
> APC hat unter anderem ja eine schoene FAQ zum Thema Probleme mit USB.
> Die habe ich mir mal angesehen und, soweit mir das moeglich war, auch
> abgearbeitet.
> Geaenderte Pfade finde ich mit Muehe ;)
> Was mir dabei aufgefallen ist, in  /sys/bus/usb/drivers sollten
> folgende Eintraege vorhanden sein.
> hub, usb, usbfs, usbhid und hiddev.
> Letzterer Eintrag fehlt komplett.
> Liegt hier mein Problem?
> Tante Google konnte mir leider nicht weiter helfen.
> Hat jmd eine Tipp fuer mich?
> Oder muss ich die schoene USV ohne Software als Puffer fuer
> Spannungseinbrueche betreiben ;)
>
> Gruesse Jaochim
>
>
> _______________________________________________
> schan-user mailing list
> schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
> http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user
>


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 29.09.2013