bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Windows 7 Arktur-Netzlaufwerke mounten

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Windows 7 Arktur-Netzlaufwerke mounten
From: Jörg Fiebig <jfiebig@xxxxxxxxxx>
Date: Sat, 05 Oct 2013 18:52:17 +0200
Hallo Dirk,

> Das mit dem Ordner "Klasse" hatte ich schon ausprobiert. In dem Ordner - 
> dieser ist zunächst leer - können allerdings sowohl Schüler als auch Lehrer 
> schreiben. Lediglich der Ersteller kann seine Dateien in diesem Ordner dann 
> wieder löschen oder bearbeiten. Alle Nicht-Ersteller können nur lesen.


also so was ähnliches wie das Vorlagen bei meinem Arktur 4 - wobei da
nur Lehrer hinschreiben dürfen.



> Mit Austeilen und Einsammeln möchte ich ja erreichen, dass Schüler nicht 
> schon Lösungen anderer sehen, wenn diese diese im Ordner Klasse zur Verfügung 
> stellen. Genau das ist aber im Ordner Klasse zurzeit möglich.


na - da sollte Helmut Dir was basteln können.

Bei Arktur 4 gab es folgende Lösung:

http://marvin.sn.schule.de/~erzkoll/Fiebis/arktur/8arktur4einsammel.html

also ein Script, was in jedem Schülerhome unter /eigene/ einen Ordner
Uterricht anlegt

(würde ich heute nicht merh so machen - würde den Einsammel oder Abgabe
nennen)

dann gibt es in der admin-Freigabe einen neuen Ordner einsammeln - in
dem dann die Klassen und dort sym-links mit dem Namen der Schüler
(dummerweise Vorname-Name) auf dern /home/unterricht liegen.

Kann man die ganze Klasse bzw. das Projekt einsammeln

Austeilen mache ich über Vorlagen und einen Ordner, den sich die Schüler
ins eigene /home zu kopieren haben. (man sollte die Daten
schreibschützen, nicht dass sie weg sind - was bei Vorlagen (Arktur4) ja
gegeben war.

Leider kannst Du Dir dieses Script nicht anpassen, da die
(vollständigen) Nutzernamen aus dem LDAP ausgelesen werden (war ja für
arktur4).


Aber wenn Dir Helmut mit allhomes eine Lösung aufgezeigt hat, dann
kannst Du ja einfach dieses Laufwerk mappen - eine Zuprdnung (Ordner)
Klasse - enthaltene Schüler hast Du dann zwar noch nicht, hängt also von
der Anzahl eingerichteter Schüler ab, wie praktikabel das Ganze ist.

schönes WE

Jörg

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 05.10.2013