bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Profile für XP und Win7 prof

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] Profile für XP und Win7 prof
From: hhullen@xxxxxxxxxxxx (Helmut Hullen)
Date: 22 Oct 2013 11:44:00 +0200
Hallo, Hans-Dietrich,

Du meintest am 22.10.13:

[Profile]

>> Dann könnte es ja vielleicht reichen, einerseits die Profile
>> unterhalb von "/home/Profile" zu lagern und bei all den Usern, die
>> noch mit "/ home/<user>/ntprofile" arbeiten, dieses Verzeichnis mit
>> dem unter "/ home/Profile" zu verlinken. Windows könnte dann
>> glauben, dass die Daten immer noch am alten Platz liegen.

> könnte ich mir sehr gut vorstellen, dass das geht. Zumindest sehe ich
> nichts, was dagegen spricht. Da das dann eine Lösung auf Dauer ist,
> würde ich das nur für die Lehrer machen. Für die Schüler nicht, die
> sollten sich die Daten einfach vorher sichern und später wieder
> einspielen.

"So ungefähr" ... bei Schülern sollte sich das Problem (durch  
Ausschulung) schneller erledigen. Bei Lehrern dürfte die Verlinkung eher  
(wieder) zu Zufriedenheit führen.

>> Mag sein, dass dann auch noch für die jeweilige Freigabe "wide links
>> = yes" gesetzt werden muss

> das muss IMO auf jeden Fall gesetzt sein. Wobei ich jetzt nicht
> weiss, ob in [homes] oder [profile] oder in beiden Shares gesetzt
> werden muss.

Meine derzeitige Idee: "ntprofile" bleibt unangetastet (also auch kein  
Symlink), der Symlink kommt nach "/home/Profile". Beim Home-Verzeichnis  
halte ich "wide links = no" für wichtiger.

Viele Gruesse!
Helmut

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 22.10.2013