bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] DSL-Verbindung "wackelt"

To: "'Schulen ans Netz - Anwender'" <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] DSL-Verbindung "wackelt"
From: "Miroslaw Wilczak" <wilczakm@xxxxxxxxxxxxxxxx>
Date: Thu, 24 Oct 2013 08:43:58 +0200
Hallo Daniela,

geht die Internetverbindung auf dem Arktur in "Standby" Modus, ist es fast
unmöglich von alleine ihn davon zu befreien, da er meistens auf abgebrochene
Verbindungen zum Internet zurück zu führen ist.
Dieses Modus ist unter dem sysadm Benutzer zu sehen.
Ich hatte solche abgebrochene Verbindungen als der Spliter zu Grunde ginge.
Oft macht Telekom mit den Leitungen etwas. Dort würde ich auch nachfragen.
Es gibt eine Telefonnummer für Support für die Schulleitungen.

Plötzlich wurde z.B. eine Schule, die mit "ISDN + T-DSL" bis jetzt lief,
zu   "IP Anschuss" mutiert...
Jetzt kommt ein Techniker von Telekom und sucht nach einer Lösung, da kein Gerät
seit 11.10 funktioniert. Moden verbindest sich ständig und zeigt alle 10 
Sekunden
rot, NTBA hat kein Signal, Spliter ist mit zwei Adern eines freien Kabels, ohne
Dose, angeschlossen, also den neuen Router von Telekom kann man auch nicht
anschmissen, um auf "IP Anschuss" umzusteigen - ohne Spliter und NTBA.


Viele Grüße
Mirek 
> 
> Hallo Liste,
> 
> nachdem unser Arktur 5.3.03 nun seit Februar ohne Unstimmigkeiten
> läuft, setzt leider seit etwa 10 Tagen die Internetverbindung
> manchmal aus:
> Mal geht's, mal nicht: Vermutlich (jedenfalls ist das vorerst meine
> These) geht's morgens, aber dann im Laufe des Tages irgendwann nicht
> mehr - das leider recht zuverlässig, aber unabhängig von der Anzahl
> der Benutzer. In den Ferien war z.T. nur eine Benutzerin online und
> fand eben diese Aussetzer, die jetzt im Schulbetrieb auch da sind.
> 
> Ob die Verbindung, die nicht mehr besteht, sich irgendwann wieder
> aufbauen könnte, kann ich nicht sagen, denn wenn ich's merke, dass
> das Internet nicht da ist, mache ich inet-off und verbinde als
> sysadm neu.
> 
> Am Internet + Moden sollte es nicht liegen, denn gestern steckte ich
> dann ob meiner Nichtkenntnisse zum Problem das "Arktur-Kabel" in
> einen anderen Router+anderen Internetanbieter (von Richtfunkstrecke
> über "unsere" FH zu KabelDeutschland), was nichts am Problem ändert.
> 
> Wie kann ich protokollieren (und verständlich lesen), wann eine
> Verbindung besteht, wann nicht?
> Oder noch besser: Wer kennt eine Lösung für mein diffuses Problem?
> 
> Viele Grüße,
> Daniela
> 
> _______________________________________________
> schan-user mailing list
> schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
> http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 24.10.2013