bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Funktioniert wieder: Mehrere Netzwerkkarten

To: "Schulen ans Netz - Anwender" <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Funktioniert wieder: Mehrere Netzwerkkarten
From: Harry Jede <walk2sun@xxxxxxxx>
Date: Mon, 28 Oct 2013 09:23:04 +0100
Am Sonntag, 27. Oktober 2013 schrieb Pitt Leidner:
> Hallo,
> 
> Am Samstag, 26. Oktober 2013, 19:55:00 schrieb Helmut Hullen:
> > Hallo, Pitt,
> > 
> > Du meintest am 26.10.13:
> > >> 192.168.2.x ist zu nahe am bisherigen Netz, und "/24" ist für
> > >> private Rechner zu klein (max. 250 Nummern).
> > > 
> > > Was genau bedeutet "zu nah" - wobei mir das eigentlich gleich
> > > ist, ob nun .2. oder .178. usw. hinter der 192 stehen. Arktur
> > > kennt ja die vier Netze 192.0..- 192.3.
> > 
> > Und da hast Du jeweils nur etwa 250 IP-Adressen.
> > Du könntest gerade eben auch 192.168.2.0/23 einrichten, mit etwa
> > 500 Adressen. Dürfte für private Geräte im WLAN immer noch sehr
> > eng werden.
> > 
> > >> Was (z.B.) brav funktioniert: 192.168.16.0/20
> > >> 
> > >> Das reicht für 1000 Nummern.
> 
> Wie kommt das denn?
> 
> Erst jetzt fällt mir auf, das die Anzahl der IPs beim /20er Netz ja
> irgendwo untergebracht werden muss. ein 192.168.x.0/24 er Netz hat
> doch nur deshalb die 256 IPs die sich an Stelle der Null ändern
> lassen.
> 
> Muss sich nicht mit /20 auch ein Teil des Bereichs im "x" ändern,
> quasi "überlappen" oder wie geht das? Diese Bitschieberei hab ich
> ewig nicht mehr gemacht:
> 
> ist beispeilweise das netz wie oben beschrieben: 192.168.16.0/20
> wird das zu
>       192.168.016.000(dez) = 1100 0000.1010 1000.0001 0000.0000 
0000(bin)
>       255.255.240.000(dez) = 1111 1111.1111 1111.1111 0000.0000 
0000(bin)
> zeigt die /20 = 20 Bits mit Einsen und übrigen 12 mit Nullen=> 2^12
> mögliche Teilnehmer = 4096 IP Adressen. Ist das so richtig oder
> Deine Zahl von rund 1000?
> 
> Inwiefern beeinflusst das dann die Bereiche im 192.168.15.0/24 oder
> 192.168.17.0/24er Netz?
> Nun, 256 geht 16 mal in 4096 also dürfte alles zwischen 192.168.16
> und 192.168.32 (genauer wäre: Alles von 192.168.16.0 bis
> 192.168.15.255 als Obergrenze) belegt sein. Verstehe ich das
> richtig?
> 
> Grüße

solche Fragen beantortet zuverlässig "ipcalc" :-) .
Einzig die Angabe "Class ... Internet" ist etwas eigenwillig.


$ ipcalc 192.168.16.0/20
Address:   192.168.16.0         11000000.10101000.0001 0000.00000000
Netmask:   255.255.240.0 = 20   11111111.11111111.1111 0000.00000000
Wildcard:  0.0.15.255           00000000.00000000.0000 1111.11111111
=>
Network:   192.168.16.0/20      11000000.10101000.0001 0000.00000000
HostMin:   192.168.16.1         11000000.10101000.0001 0000.00000001
HostMax:   192.168.31.254       11000000.10101000.0001 1111.11111110
Broadcast: 192.168.31.255       11000000.10101000.0001 1111.11111111
Hosts/Net: 4094                  Class C, Private Internet


-- 

Gruss
        Harry Jede

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 28.10.2013