bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Eigene Dateien per *.reg-Datei nach U:\ umbiegen - Arkt

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] Eigene Dateien per *.reg-Datei nach U:\ umbiegen - Arktur 5.5 und winXP bzw. Win7
From: Martin Hülsmann <huelsmann@xxxxxxxxxxxxx>
Date: Thu, 07 Nov 2013 20:57:08 +0100
Hallo Jürgen, hallo Arkturianer,

also, nochmal konkret:

Ich möchte per logon.bat einen bestimmten Registry-Eintrag verteilen, der sicherstellt, dass

unter xp Eigene Dateien nach u:\ zeigt

unter win7 Dokumente nach u:
        Videos, Fotos, Musik etc. nach u:\Video, u:\Fotos ... zeigt.

Wo finde ich die entsprechenden Registry-Schlüssel?
Wie baut man eine *.reg-Datei, die beim Anmelden über die logon.bat, unterschieden nach Betriebssystemen, verteilt wird?

Rechner sind wächtergeschützt, daher wäre diese Verteilung nicht dauerhaft. Und die Clients möchte ich nicht einzeln anfassen.

Am 06.11.2013 17:26, schrieb Juergen Engeland:
Hallo Martin,

Hans-Dietrich hat sich mit Deinem Thema schon einmal beschäftigt:
http://bolug.uni-bonn.de/archive/mailinglisten/SchAN-User/2013-01/msg00188.html

Hier gibt's Anleitungen zu und eine umfassende Sammlung von Richtlinien:
http://www.gruppenrichtlinien.de

Erzeugt werden *.pol-Dateien mit "poledit", welches Du auf der
Windows-DVD finden solltest:
http://www.winfaq.de/faq_html/Content/tip0500/onlinefaq.php?h=tip0869.htm

Leider habe ich "meine" fertige Lösung für XP gerade nicht zur Hand.

Viele Grüße
Jürgen

Am 05.11.2013 22:57, schrieb Martin Hülsmann:
Liebe Liste,

wenn in den Benutzerprofilen standardmäßig (weil die Clients nicht
ganz sauber bzgl. "Default User" konfiguriert sind) "Eigene Dateien"
nicht nach U:\ sondern nach c:\Dokumente .... \Eigene Dateien zeigt,
lässt sich das nicht bei der Anmeldung per logon.bat über eine
*.reg-Datei bei jeder Anmeldung korrigieren?
Irgendwie bestimmt.
Und das auch noch unterschieden nach Anmeldung für WinXP und Win7?
Möglicherweise.
Irgendwo habe ich mal gelesen, dass man auf diesem Wege
Registry-Einstellungen ändern kann (bei PC-Wächtern natürlich nur
temporär).
Ja, das geht.

Bei Win-Servern geht so etwas ja auch per Gruppenrichtlinien, aber,
soweit ich weiß, kann das erst Samba4 (wobei ich noch nicht genau
weiß, wie).
Eine Richtlinie kann mit einer Datei config.pol (Win9x) bzw.
ntconfig.pol (ab Windows NT) im Logon-Verzeichnis (als NETLOGON
freigegeben) übergeben werden.

also konkret auf dem Arktur: unterhalb von

        /etc/samba/scripts ?

Da liegt ja auch die logon.bat.

Wie muss denn eine solche Datei aussehen?

Dies ist unabhängig von der Samba-Version und funktionierte bei mir in
Bremen auch schon mit Arktur4 genau so wie mit einem Windows NT 4.0 Server.
Was ein Windows7-Client bei der Domänenanmeldung macht, habe ich jedoch
noch nicht getestet ...

Bei Win7 liegen diese Dateien ja in einem anderen Verzeichnis als bei XP (auf dem Server)


Über den Profilpfad gibt es ja bereits einen Thread.



_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user


--
Viele Gruesse,

Martin Huelsmann

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 07.11.2013