bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Internetzugang mit zwei Leitungen - Probleme.

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Internetzugang mit zwei Leitungen - Probleme.
From: Jörg Fiebig <jfiebig@xxxxxxxxxx>
Date: Sun, 24 Nov 2013 21:10:18 +0100
Hallo Juergen, Hallo Mirek,


> >>> Wenn Du trotzdem die Leitung wechseln können willst, wäre es viel
> >>> besser, wenn Du beide Leitungen mit einem Router betreiben würdest -
> >>> dann müsstest Du beim Wechsel nichts an Arktur (zer)konfigurieren. Es
> >>> würde dann reichen, die Internetverbindung zu trennen und neu
> >>> aufzubauen, damit Arktur (oder Capella) sich per DHCP eine neue
> >>> "externe" IP-Adresse zieht.
> >> Ja - das sollte am sichersten funktionieren.
> > Hier für brauche ich mehr Hilfe...
> > Ich kann mir nicht vorstellen, wie ich beide Webleitungen (Telefon 
> > Anschlüsse)
> > nur mit einem Router betreiben könnte.
> Das sollst Du auch nicht!
> Jede Leitung bekommt ihren eigenen Router, auf dem jeweils die
> Zugangsdaten hinterlegt sind.

kann man aber machen - so mache ich das und bündle 2 DSL-Leitungen auf
einen Arktur

Wir haben einen 

LANCOM 1781EF

und zwei Modems, wenn Du also 2 Modems für die verschiedenen
Internetzugänge hast - dürfte es egal sein, welchen Standard diese
dZugänge dann haben.

Der Lancom kann so konfiguriert werden, dann die Server die an ihm
"hinten" dran hängen sich nicht sehen, somit wären trotz eines Routers
auch die Netze getrennt. Man kann weiter auch Prioritäten festlegen,
oder IPs die nur über eine bestimmte Leitung gehen sollen (das habe ich
mit meinen Webcams gemacht)

Vorteile:

es könnte schneller gehen, denn die Anfragen gehen über zwei Leitungen
raus
fällt eine Leitung aus geht trotzdem alles wie zuvor

Nachteile:

eine Zeit lang ging Freenet-Web-Mail nicht, denn während sich das
Webinterface aufbaute, wurde halt mal die DSL-Leutunggewechselt und das
mag Freenet nicht - der Telekom solles auch so gehen - allerdings geht
Freenet seit einer Woche - vielleicht ist ja ein Zugang "defekt" ;-)

Jörg

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 24.11.2013