bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] owncloud (2)

To: "'Schulen ans Netz - Anwender'" <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] owncloud (2)
From: "Miroslaw Wilczak" <wilczakm@xxxxxxxxxxxxxxxx>
Date: Mon, 25 Nov 2013 17:11:15 +0100
Hallo Heiner,

entweder höre ich auf die Gelernten auf die Wissenschsftler auf die Fachleute 
auf
die Denker auch aus der Vergangenheit oder nicht.
Es ist keine Frage des Glaubens.
Es ist eine Einstellung, eine Lebensphilosophie.
Ich bin nicht in der Lage alles aufzunehmen oder sogar zu erfahren und auch 
nicht
alles zu verstehen. 
Ich überlasse das den anderen, die daraus ein Beruf oder auch noch besser ein
Hobby gemacht haben,  um uns zu schützen.

Sie sagen,  Hände weg von einer Cloud Technik!
Ich habe gelesen und ich habe verstanden.
Ich kann mich daran halten oder auch nicht.
Ich kann warnen oder nichts sagen.
Ich habe nur gewarnt, weil ich von Dir auch das gleiche erwarte, 
wenn Du zu Informationen kommt, die mich schützen könnten.
Ich habe nicht die Zeit alles zu lesen...
Auf viele Sachen kommt man zurzeit zufällig.
Ein Satz von Dir kann mir Tage des Lesens ersparen.
Aber wenn Du willst...lese bitte.

Viele Grüße
Mirek
PS. Ich habe Dir das Schreiben (Artikel) darüber privat gesendet.

> 
> Am 25.11.2013 09:26, schrieb Wilczak, Miroslaw:
> > Ich würde keine Form davon benutzen wollen oder sogar in den Schulen 
> > erlauben.
> 
> Kommt drauf an, würde ich sagen.
> 
> Hallo Mirek,
> 
> es kommt drauf an, welche Cloud, welche Daten, welcher Verantwortliche.
> 
> Auch E-Mails werden in der Cloud gespeichert. Es mag Unterschiede geben,
> so wenn Google die Mails von Googlemail-Nutzern automatisch scannen
> lässt. Aber ohne Gegenleistung überlassen auch Telekom, 1&1 bzw. GMX &
> Co. nicht beinahe kostenlose Maildienste.
> 
> Es ist schon ein Unterschied, ob Online-Speicherdienste für Musik oder
> Videos genutzt werden oder für privaten Schriftverkehr zwischen
> Versicherungen, Arbeitgeber und Rechtsanwalt; von dienstlichen Schreiben
> zu schweigen.
> 
> Zudem macht es m.E. einen Unterschied aus, ob Daten einem Provider
> übergeben werden, ob ich selbst Admin einer Cloud bin oder ob diese
> Cloud vielleicht sogar in einem Raspberry Pi physikalisch auf meinem
> Schreibtisch liegt.
> 
> Viele Grüße
> 
> Heiner
> --
> Hans-Würtz-Schule
> Förderschule mit dem Schwerpunkt
> Körperliche und Motorische Entwicklung
> Kruppstraße 24a
> 38126 Braunschweig
> Tel.: 0531/680 370
> Fax: 0531/6 80 37 19
> http://www.hans-wuertz-schule.de



_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 25.11.2013