bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Re : MS Office 2010 Aktivierung - auf jedem PC (Rembo)

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Re : MS Office 2010 Aktivierung - auf jedem PC (Rembo) auf neue...
From: Juergen Engeland <juergen.engeland@xxxxxxxxxxx>
Date: Wed, 18 Dec 2013 20:58:20 +0100
Hallo Mirek,

die Reihenfolge der Zumutungen sehe ich anders herum.

Wenn MAK gut wäre, hätten wir hier keinen Thread ;-)

Gruß Jürgen

Am 18.12.2013 19:44, schrieb Miroslaw Wilczak:
> Hallo Jürgen,
>
> http://www.linuxmuster.net/dokumentation:handbuch60:clients:windows7:produktaktivi
> erung
> Diese Methode wäre auch eine Zumutung für mich...
Ich fand es nicht schlimm, eine Windows7 Workstation, die wir ohnehin
für den G-DATA Virenscanner betreiben, als KMS-Server einzurichten
> Ich habe die passenden MAK Lizenzen sowohl für Windows 7 als auch MS Office 
> 2010
> für alle Schulen gekauft, damit ich selbst keinen Aktivierungsserver betreiben
> muss.
Für mehr als 25 Installationen die umständlichere Methode, wie man
bereits anhand der Textlänge meiner o. g. Fundstelle ahnen mag ...

Außerdem fängt ein eigener KMS-Server sauber anstehende Reaktivierungen ein.

MAK ist immerhin besser als Einzellizenzen.
>
> Viele Grüße
> Mirek 
>
>> Hallo Mirek,
>>
>> bei linuxmuster.net findest Du auch etwas zur Produktaktivierung.
>> http://www.linuxmuster.net/dokumentation:handbuch60:clients:windows7:produktakti
>> vierung
>>
>> Für eine Schule ist m. E. alles andere als KMS eine Zumutung!
>>
>> Wer Windows7 von einer LehrerIn als TeilzeitadministratorIn auf mehr als
>> 25 Clients installiert haben möchte, soll gefälligst die passenden
>> Lizenzen beschaffen.
>> Man kann ggf. mit M$ auch über den Tausch ungeeigneter Lizenzen verhandeln.
>> Für Office 2010 funktioniert KMS übrigens bereits ab 5 Clients.
>>
>> Gruß Jürgen
>>
>> Am 17.12.2013 19:59, schrieb Miroslaw Wilczak:
>>> Hallo Heiner,
>>>
>>> unter "Durchführung der Aktivierung" Punkt 4. steht folgendes:
>>>
>>> "4. Abhängig davon, ob Sie bei der Installation von Office 2010 einen
>>> Volumenlizenzkey verwendet haben oder nicht, müssen Sie jetzt an jeder
>>> Arbeitsstation entweder nur die Aktivierung alleine durchführen oder den
>>> Produktschlüssel eingeben und dabei aktivieren."
>>>
>>> Es scheint, als ob die Aktivierung an jeder Arbeitsstation etwas Normales
>> wäre.
>>> Bei mir war das einzige Ausnahme in 2 Jahren. Ich habe hunderte Rechner mit
>> Office
>>> 2010 und mit verschiedner Hardware und hardwareweise musste ich nur einmal  
>>> am
>>> Masterrechner aktivieren.
>>> Es könnte aber sein, dass die letzten Updates von Windows XP, so ein 
>>> Verhalten
>>> erzwungen hatten. MS Office 2010 hatte ich noch nicht aktualisiert.
>>>
>>> Viele Grüße
>>> Mirek
>>>
>>>
>>>> Am 16.12.2013 14:16, schrieb Wilczak, Miroslaw:
>>>>> Hallo,
>>>>>
>>>>> ich habe  MS Office 2010 Standard  auf  einem Master Rechner installiert.
>>>>> Der ist noch mit Wächterkarte (4.2 mit Netzwerk Port) ausgestattet, die 
>>>>> ich
>>>> deinstalliert hatte.
>>>>> Unter Rembo müsste das Imagedatei Verteilen schneller und besser
>>>> funktionieren, dachte ich mir.
>>>>> Alle betroffenen Rechner unterscheiden sich kaum von einander.
>>>>> Sie haben  die gleiche MB und  1GB RAM (2 x 512 DDR).
>>>>> Auf dem Master habe ich auch die Wächter Software deinstalliert.
>>>>> Auf jedem von den Rechnen (6 St.)  musste ich  jedes mal, ,nach neuem 
>>>>> Start,
>>>> MS Office 2010 aktivieren.
>>>>> Nur der Master war nicht betroffen.
>>>>> Einzige Lösung war es,  eine Imagedatei für jeden von den Rechner zu
>>>> erstellen.
>>>>> Auf den Rechner meldet sich in der Domäne der gleiche User automatisch, 
>>>>> was
>>>> von Rembo aus  gesteuert wird.
>>>>> Ich war zu optimistisch, was " Rembo / mySHN 5"  und MS Office 2010
>> Verteilung
>>>> geht.
>>>>
>>>> Hallo Mirek,
>>>>
>>>> kennst Du <http://www.myshn.com/ldd/pdf/logodidact-de.pdf>? Dort geht es
>>>> unter "I.2.4.4" um Office 2010 unter Rembo. Schau mal, ob Dir das weiter
>>>> hilft.
>>>>
>>>> Viele Grüße
>>>>
>>>> Heiner
>>>> --
>>>> Hans-Würtz-Schule
>>>> Förderschule mit dem Schwerpunkt
>>>> Körperliche und Motorische Entwicklung
>>>> Kruppstraße 24a
>>>> 38126 Braunschweig
>>>> Tel.: 0531/680 370
>>>> Fax: 0531/6 80 37 19
>>>> http://www.hans-wuertz-schule.de
>>>
>>> _______________________________________________
>>> schan-user mailing list
>>> schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
>>> http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user
>>>
>>
>> _______________________________________________
>> schan-user mailing list
>> schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
>> http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user
>
> _______________________________________________
> schan-user mailing list
> schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
> http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user
>


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 18.12.2013