bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] "Annex-B + Annex-J" Modem.

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] "Annex-B + Annex-J" Modem.
From: Sigurd Mahr <sigmahr@xxxxxxxxxxxxxxx>
Date: Fri, 10 Jan 2014 22:00:09 +0100
Hallo Mirek,

am 10.01.2014, 21:22 schrieb Miroslaw Wilczak:

> dann verstehe ich die Welt nicht mehr...
> "Annex-J" Modem oder Router läuft nicht mit Spliter!

Habe ich auch gelesen, so weit die Theorie...

Ich kann aber definitiv bestätigen, dass es in meiner Schule
hervorragend läuft, habe es selbst angeschlossen: Ich hatte bei der
Umstellung keine Lust, die Verkabelung neu einzurichten, also habe ich
es erst einmal wie vorher hinter dem Splitter versucht. Läuft seit
über einem halben Jahr durch.

Natürlich weiß ich nicht, ob die Telekom überall die gleichen Ports
verbaut und es vielleicht bei mir eher Zufall ist.

-- 
Grüße
Sigurd


>>
>> Hallo Mirek,
>> 
>> am 10.01.2014, 11:28 schrieb Wilczak, Miroslaw:
>> 
>> > Kann man irgendwo erfahren, welche man  Einstellungen für einen Router
>> > oder  Modem  benutzen sollte, um die " Annex-J" Verbindung zu
>> > perfektionieren?
>> 
>> Ich habe nach der Umstellung des t@school-Anschlusses auf Annex-J des
>> Modem getauscht und nach einigen Recherchen eine Fritzbox 3270
>> angeschlossen. Die läuft sogar nach wie vor über den Splitter und hat
>> hervorragende Up- und Downloadraten, und das mit den
>> Standardeinstellungen.
>> 
>> --
>> Grüße
>> Sigurd


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 10.01.2014