bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Gruppen "Lehrer" und "Schüler"

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] Gruppen "Lehrer" und "Schüler"
From: "Helmut Hullen" <hhullen@xxxxxxxxxxxx>
Date: Sun, 12 Jan 2014 14:35:00 +0100
Hallo, Heiner,

Du meintest am 11.01.14:

> Bei uns läuft ein Arktur 5.4. Lehrer
> sollen wie bisher vollen Zugriff (oktal 40777) auf "home/tmp" und
> "/home/Klasse" haben, Schüler nur auf "/home/Klasse", beide Gruppen
> weiterhin den vertraulichen Zugriff auf ihr Home-Verzeichnis.

Verwechsle bitte nicht die Linux- und die Samba-Rechte.

Die Samba-Rechte werden je nach Freigabe in "/etc/samba/smb.conf" oder  
einer *.txt-Datei in "/etc/samba" definiert.

Nur als Anregung: vergleich mal die Freigaben "[pub]" und "[tmp]"  
(jeweils in "/etc/samba/smb.conf") mit der Freigabe "[Klasse]" (in "/ 
etc/samba/Klasse.txt"). Bei "[pub]" sind die Schreibrechte enger  
gesetzt, mit Hilfe der "write list"-Option. Genauso kannst Du auch mit  
der "read list"-Option steuern, wer (nicht) lesen darf.

Sicherheitshalber: den Zugriff klassenweise steuern ist nicht unmöglich,  
aber seeehr mühsam; Zugriff für "alle Lehrer" und/oder "alle Schueler"  
ist einfach umzusetzen.

Viele Gruesse!
Helmut


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 12.01.2014