bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] WLAN

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] WLAN
From: "Helmut Hullen" <hhullen@xxxxxxxxxxxx>
Date: Tue, 14 Jan 2014 18:14:00 +0100
Hallo, Marianne,

Du meintest am 14.01.14:

> Das war jetzt gar nicht so kompliziert gemeint. Die Kollegen, die auf
> WLAN stehen, möchten nur mal eben mit ihren Smartphones was im
> Internet nachsehen. Das heißt, wenn man im Router zusätzlich WLAN
> einrichtet, können sich die Smartphones anmelden? Ohne dass das
> Arktur oder das Hortnetz stört?

Hmmm - da kann vielleicht Heiner Köster besser weiterhelfen; der hat  
damit (notgedrungen) etwas mehr experimentiert.

Kern des Zuordnungs-Problems: wenn der Router WLAN macht, dann geht das  
an Arktur vorbei. Etwas vergröbert: das ist für den Router so wie ein  
Rechner, der am Switch hängt.

Rechtlich: für alles, was "unterhalb" von Arktur in dessen LAN passiert,  
bist Du zuständig. Was vom Router aus an andere Rechner geht (LAN oder  
WLAN): da sind die Hort-Leute zuständig.

Hier zuhause habe ich zum Spielen einen WLAN-Router an eine weitere  
Arktur-Netzwerkkarte gehängt, der arbeitet (mit den entsprechenden  
Änderungen in seiner Konfiguration) nur als "WLAN-Empfänger" für Arktur,  
nicht als Router, nicht als DHCP-Server. So etwas heisst woanders auch  
"Access-Point".

Wer den "anwählt", der wird wie ein sonstiger Windows-Client mit Arktur  
verbunden.

Diese Variante haben auch einige andere Kollegen ausprobiert. Könnte  
aber sein, dass sie derzeit vor allem Halbjahreszeugnisse usw. machen.

Viele Gruesse!
Helmut


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 14.01.2014