bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Samba unter Win7 Ab- und Anmeldung

To: hhullen@xxxxxxxxxxxx, schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] Samba unter Win7 Ab- und Anmeldung
From: d.simons@xxxxxxxx
Date: Thu, 23 Jan 2014 12:18:11 +0100 (CET)
 Hallo Helmut,

ich kann in der smb.conf unter global zwar den eintrag keepalive = 300 machen 
und abspeichern.
Aber ein Neustart des Sambaservers und anschließendes testparm zeigt mir 
keepalive nicht an.
Kommt sich was ins Gehege?

Hier mal der Auszug meiner smb.conf und ein Auszug von testparm:

smb.conf:

        oplocks         = no
        level2 oplocks  = no

# Nach 15 Minuten Inaktivität wird getrennt

        deadtime        = 15

# Nach 5 Minuten wird auf Aktivität geprüft

        keepalive       = 300   
        lanman auth     = yes


und hier testparm:

[global]
        server string = c't/ODS-Schulserver %h mit Samba %v
        interfaces = lo, eth0
        bind interfaces only = Yes
        passwd program = /usr/bin/passwd %u
        username map = /etc/samba/private/smbusermap
        unix password sync = Yes
        lanman auth = Yes
        log file = /var/log/samba/%m.log
        smb ports = 137 138 139 445
        max protocol = SMB2
        reset on zero vc = Yes
        name resolve order = lmhosts hosts wins
        time server = Yes
        unix extensions = No
        deadtime = 15
        printcap name = /etc/printcap
        add user script = /usr/sbin/useradd -d /dev/null -g 100 -s /bin/false 
-M %u
        add machine script = /usr/sbin/mkntclient %m
        logon script = logon.bat %u %a %g %m
        logon path = \\%L\Profile\%U\%a
        logon drive = U:
        logon home = \\%L\%U
        domain logons = Yes
        os level = 65
        preferred master = Yes
        domain master = Yes
        wins support = Yes
        lock directory = /var/lock/samba
        message command = /bin/bash -c 'rm %s' &
        registry shares = Yes
        idmap config * : backend = tdb
        invalid users = internet, sysadm
        admin users = adm, root
        hosts allow = 127., 192.168., 10., 172.16.0.0/12, tun
        ea support = Yes
        printing = bsd
        print command = lpr -r -P'%p' %s
        lpq command = lpq -P'%p'
        lprm command = lprm -P'%p' %j
        use client driver = Yes
        map archive = No
        map readonly = no
        mangled names = No
        store dos attributes = Yes
        oplocks = No
        level2 oplocks = No

[netlogon]




----- Original Nachricht ----
Von:     Helmut Hullen <hhullen@xxxxxxxxxxxx>
An:      schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Datum:   23.01.2014 12:11
Betreff: Re: [Schan-user] Samba unter Win7 Ab- und Anmeldung

> Hallo, Dirk,
> 
> Du meintest am 23.01.14:
> 
> 
> > Keepalive ist in Arktur 5.3 ja per default nicht drin.
> > Würde ich aber dann noch machen.
> > Mit welchen Werten sollte ich deadtime und keepalive betreiben?
> 
> 
> Da hilft wohl nur das Experiment, sorry.
> 
> Bei meinem Server hier zuhause (1 Server, 4 Windows-Clients) habe ich
> 
>         deadtime  = 90
>         # Minuten
>         keepalive = 3600
>         # Sekunden
> 
> eingestellt. Dürfte für Deine Schule unpassend sein; da würde ich erst  
> mal z.B. mit
> 
>         deadtime  = 15
>         keepalive = 20
> 
> o.ä. experimentieren und sehen, ob diese Einstellungen etwas ändern.
> 
> Könnte sein, dass (vom Client aus)
> 
>         net use
> 
> anzeigt, ob und wie die Arktur-Freigaben aktuell vom Client gesehen  
> werden.
> 
> Einer meiner Clients (der seit vielen Stunden nicht auf Samba-Freigaben  
> zugegriffen hat) meldet diese Freigaben derzeit mit dem Vermerk  
> "getrennt", der Client, an dem ich gerade arbeite, meldet die zwei  
> unlängst benutzten Freigaben mit "OK", eine in den letzten Stunden nicht  
> benutzte Freigabe ebenfalls mit "Getrennt".
> 
> Bisher habe ich nicht ausprobiert, ob diese Meldungen irgendwie mit  
> "deadtime" oder "keepalive" zusammenhängen, und auch Einloggen als  
> anderer User habe ich noch nicht so ausprobiert, wie Du das gemacht  
> hast.
> 
> Viele Gruesse!
> Helmut
> 
> 
> _______________________________________________
> schan-user mailing list
> schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
> http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user
>

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 23.01.2014