bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Samba unter Win7 Ab- und Anmeldung

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Samba unter Win7 Ab- und Anmeldung
From: Dirk Simons <d.simons@xxxxxxxx>
Date: Thu, 23 Jan 2014 16:32:44 +0100
Mit testparm -sv klappt es. Seltsam.
keepalive = 300 wird angzeigt


Danke, Helmut.



Am 23.01.2014 15:33, schrieb Helmut Hullen:
Hallo, Dirk,

Du meintest am 23.01.14:

ich kann in der smb.conf unter global zwar den eintrag keepalive =
300 machen und abspeichern. Aber ein Neustart des Sambaservers und
anschließendes testparm zeigt mir keepalive nicht an. Kommt sich was
ins Gehege?
Nachtrag:

         testparm -sv

zeigt das an, was tatsächlich von Samba gesehen wird oder aber vor-
eingestellt ist. Betrifft bei einem meiner beiden Samba-Server den
Parameter "keepalive": der taucht in dessen "smb.conf" nicht auf, und
dann meldet

         testparm -sv 2>/dev/null | grep keepalive

dass "keepalive = 300" verarbeitet wird (weil so vor-eingestellt). Wäre
für meine Windows-Clients hier im LAN etwas hektisch.

Viele Gruesse!
Helmut


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user



_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 23.01.2014