bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] WLAN und DHCP-Server

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] WLAN und DHCP-Server
From: "Helmut Hullen" <hhullen@xxxxxxxxxxxx>
Date: Sat, 25 Jan 2014 08:49:00 +0100
Hallo, Hans-Dietrich,

Du meintest am 24.01.14:

> Bei WPAD reicht es aber nicht aus, dass die DNS-Einstellungen
> übertragen werden, es kommt darauf an, das über die Option 252 der
> Pfad zu pac-Datei übertragen wird und die muss natürlich auch an der
> betreffenden Stelle ausgeliefert werden. Und dann muss die
> Netzwerkkarte so eingestellt sein, dass es diese Einstellungen
> automatisch sucht, also das WPAD-Protokoll auch verwendet. Gleiches
> gilt für den Proxy. Wenn das aber so eingestellt ist, dann konnte ich
> meinen Laptop einfach in der Schule ins Netz stöpseln und er hat ohne
> weitere Einstellung den Proxy unseres Servers verwendet. Zu Hause an
> den Router gestöpselt brauchte ich auch nichts umzustellen, denn dort
> hat er logischerweise keinen Proxy gefunden und hat die Verbindung
> direkt hergestellt.

Sorry - das alles gilt für den Proxy-Server (Squid), nicht für den DHCP- 
Server.

Viele Gruesse!
Helmut


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 25.01.2014