bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Broacom-NIC

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] Broacom-NIC
From: "Helmut Hullen" <hhullen@xxxxxxxxxxxx>
Date: Mon, 10 Feb 2014 11:01:00 +0100
Hallo, Wolfgang,

Du meintest am 10.02.14:

>> Was sagt ifconfig?

> beim Booten werden alle Karten - scheinbar/anscheinend - korrekt
> eingebunden -------------
> eth0
> eth1
> ?
> eth2
> ------------
> wobei mich das Fragezeichen hinter eth1 irritiert .. aber eth1
> funktioniert anschließend
> ifconfig zeigt nur  eth0 und eth1 mit ihren Adressbereichen an wobei
> eth0 (192.168.1.1) für
> das eigentlichen Netzwerk und eth0 für den Routerzugriff zuständig
> ist.


Damit ein Interface von "ifconfig" angezeigt wird, muss es irgendwann  
förmlich "aufgerufen" werden; die pure Existenz reicht noch nicht.

Am ehesten indirekt zu sehen: das Interface "nach draussen" wird erst  
dann von "ifconfig" angezeigt, wenn einmal versucht worden ist, eine  
Verbindung nach draussen aufzubauen.

> mii-tool liefert
> -----------------------------
> eth0: negotiated 100baseTx-FD, link ok
> eth1: negotiated 100baseTx-FD, link ok
> SIOCGMIIPHY on 'eth2' failed: Resource temporarily unavailable
> SIOCGMIIPHY on 'eth3' failed: Resource temporarily unavailable
> -----------------------------
> wobei komischerweise jetzt eth2 und eth3 exisitieren - im BIOS gibt
> es aber nur eine on-Board-Karte. Wenn ich
> Kabel reinstecke ändert sich nix ..

> lspci | grep Ether liefert
> ----------------------
> 0d:00.0 Ethernet controller: Broadcom Corporation NetXtreme BCM5755
> Gigabit Ethernet PCI Express (rev 02) 0f:00.0 Ethernet controller:
> Broadcom Corporation NetXtreme BCM5754 Gigabit Ethernet PCI Express
> (rev 02) 11:0a.0 Ethernet controller: 3Com Corporation 3c905B
> 100BaseTX [Cyclone] (rev 30) 11:0c.0 Ethernet controller: Realtek
> Semiconductor Co., Ltd. RTL-8139/8139C/8139 -----------------------

> das alles mit der offiziell richtigem Treiber tg3 ..

> wat nu?

Jetzt wäre das seit einigen Kernelversionen leider nötige angewandte  
Rätselraten nötig.

Vorweg:

        co -p -q /etc/Systemverwaltung/ether

zeigt Dir, was Du gern haben möchtest und so definiert hast.
Zeile 1: "eth0"
Zeile 2: "eth1"
usw.

Es könnte sein (aber das ist eher eine Vermutung als ein Anhaltspunkt),  
dass Linux bei der Nummerierung der Inerfaces (eher) von der Reihenfolge  
bei "lspci" ausgeht. Auf jeden Fall kümmert sich Linux nicht immer um  
die Reihenfolge, die Du in "/etc/Systemverwaltung/ether" vorgegeben  
hast.

Bastelei (wenn sonst niemand den Server benutzt):

der Reihe nach alle Netzwerkkabel von Arktur zu Switch oder Router  
abziehen, 1 1ziges wieder anstöpseln (das andere Ende muss in Switch  
oder Router stecken),

        mii-tool

sollte dann für 1 Interface irgendetwas mit "Link ok" melden.
Kann sein, dass z.B. die 3Com-Karte dafür schon zu alt ist ...

Diesen Anschluss (per Edding und Tesakrepp) entsprechend markieren,  
Kabel zum nächsten Anschluss umstecken, "same procedure as last year".

Wenn Arktur dabei zeigt, dass Linux die Interfaces anders sortiert als  
in der "/etc/Systemverwaltung/ether" gewünscht: (als root) Reihenfolge  
in dieser Datei ändern.

Die Daten werden erst (von "sysadm") per System verwalten/AKTIVIEREN  
eingebunden, sie werden erst nach einem Neustart wirksam.

Eine Kontrolle per "mii-tool" lohnt sich ...

Ist nervig, aber bisher habe ich kein besseres Verfahren gesehen, das  
nachprüfbar und nachlesbar mit mehreren Netzwerkkarten umgehen kann.
> mit besten Grüßen

> Wolfgang Geisendörfer









> _______________________________________________
> schan-user mailing list
> schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
> http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user


Viele Gruesse!
Helmut


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 10.02.2014