bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Samba auf dem Arktur (V.5.5.03) für zwei Subnets versc

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Samba auf dem Arktur (V.5.5.03) für zwei Subnets verschieden konfigurieren.
From: Juergen Engeland <juergen.engeland@xxxxxxxxxxx>
Date: Tue, 11 Feb 2014 21:58:09 +0100
Hallo Mirek,

das hat nichts direkt mit den Rollen der Server zu tun.

Den Kampf um die Vorherrschaft entscheidest Du, indem Du die Priorität
(os level) eines der beiden Server herunter setzt.
http://web.mit.edu/rhel-doc/4/RH-DOCS/rhel-rg-de-4/s1-samba-network-browsing.html

Bei Windows sind diese Werte für jedes OS vorgegeben, können jedoch
eventuell überschrieben werden.

Dein zweiter Arktur sollte zwischen dem höchsten Wert eines Clients und
Deinem designierten LocalMasterBrowser liegen.
http://www.linux-praxis.de/linux3/samba6.html

Etwas ausführlicher und in Neudeutsch:
https://www.samba.org/samba/docs/using_samba/ch07.html

Das hier könnte für Windows7-Clients von Interesse sein:
http://www.heise.de/ix/artikel/Tanzstunde-mit-Windows-7-1583146.html

Gruß Jürgen

Am 11.02.2014 20:43, schrieb Miroslaw Wilczak:
> Hallo Jürgen,
>
> in Subnet 192.168.0.0/24 habe ich zwei "MasterBrowser".
> Der eine ist Arktur3 (192.168.2.1) mit einer Schnittstelle 
> zu 192.168.0.0/24 mit der IP 192.168.0.3 und einem Arktur mit 192.168.0.1 IP.
>
> Wenn ich die Log Dateien von Samba auf beiden Servern betrachte, 
> kämpfen sie bitter um die Vorherschafft...
>
> Ich möchte die Schnittstelle 192.168.0.3 auf dem Arktur3 nicht mehr als
> "MasterBrowser" indizieren wollen.
> Auf dem Subnet 192.168.0.0/24 soll nur Arktur herrschen.
>
> Die User sollten aber die Möglichkeit haben, am Arktur3 ihre Daten zu sehen 
> und
> zwar auch vom Subnet 192.168.0.0/24 aus.
>
>
> Viele Grüße
> Mirek 
>> Hallo Mirek,
>>
>> für welchen Client ein Server die Rolle des PDC übernimmt, wird durch
>> die Domänenmitgliedschaft des Client bestimmt - nicht durch die
>> IP-Adresse oder das Subnetz.
>>
>> Eine andere Frage ist, wer die "MasterBrowser"-Rolle einnimmt. Dies hat
>> jedoch eigentlich nichts mit der PDC-Funktion zu tun, außer dass man mit
>> Glück den Domänencontroller findet, ohne seinen Namen zu kennen. Am
>> besten verzichtet man auf das "Browsing".
>>
>> Was willst Du erreichen?
>>
>> Gruß Jürgen
>>
>> Am 11.02.2014 13:04, schrieb Wilczak, Miroslaw:
>>> Hallo,
>>>
>>> auf dem Arktur habe ich drei Netzwerkkarten.
>>> Die Zwei davon sind für verschiedene  Subnets gedacht.
>>> Ist es möglich samba für ein Subnet als PDC zu konfigurieren und 
>>> gleichzeitig
>> für den zweiten Subnet ohne diese Funktion.
>>> Eine Anmeldung,  vom zweiten  Subnet aus, sollte aber  möglich sein.
>>> In dem zweiten  Subnet habe ich schon einen PDC.
>>>
>>> Viele grüße
>>> Mirek
>>>
>>>
>>>
>>>
>>>
>>> _______________________________________________
>>> schan-user mailing list
>>> schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
>>> http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user
>>>
>>
>> _______________________________________________
>> schan-user mailing list
>> schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
>> http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user
>
> _______________________________________________
> schan-user mailing list
> schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
> http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user
>


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 11.02.2014