bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] AVMs Fritzbox-Router auch ohne aktivierten Fernzugriff

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] AVMs Fritzbox-Router auch ohne aktivierten Fernzugriff angreifbar
From: Wolfgang Geisendörfer <wuegeisend@xxxxxxx>
Date: Wed, 19 Feb 2014 10:31:53 +0100
Miroslaw Wilczak schrieb:
Hallo,



http://www.zdnet.de/88184537/avms-fritzbox-router-auch-ohne-aktivierten-fernzugrif
f-angreifbar/


Wir sollten froh sein dass solche Dinge offen kommuniziert werden und AVM sich in der Verantwortung sieht und auch für alte Modelle schnellstens ein Update bastelt.

Leider hat Kabel-Deutschland Routerzwang - es hilft nur eines (begrenzt .. ) .. Hinter dem Zwangsrouter noch einen richtigen .. Linux-Softwarerouter à la Fli4l .. ich werde meinen wieder in Betrieb nehmen .. auch wenn er viel Strom braucht

Hilft nicht gegen das Kapern der VOIP-Funktion aber gegen das Eindringen ins interne Netz

Beste Grüße

Wolfgang Geisendörfer

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 19.02.2014