bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Problem nach Update

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] Problem nach Update
From: "Helmut Hullen" <hhullen@xxxxxxxxxxxx>
Date: Wed, 26 Feb 2014 10:00:00 +0100
Hallo, Thomas,

Du meintest am 26.02.14:

>> Das direkte Problem ist die glibc.
>> Sie braucht einen neueren Kernel.
>> Die neueren Kernel brauchen aber (faktisch) eine
>> Partitionsaufteilungt, bei
>> der die 1. Partition bei Block 2048 beginnt (die neuere "fdisk"-
>> Version kann und macht das auch brav).
>>
>> Das bedeutet aber, dass die älteren Arktur-Versionen erst mal auf
>> eine anders partitionierte Platte umkopiert werden müssen - Schiet.

>  Puh, da schein ich zumindest bei meinem erfolgreichen Update
> -Versuch in der Schule  großes Glück gehabt zu haben, da ich vorher
> einen Rechner-/Plattenumzug vorgenommen habe.
> Trotzdem bin ich mir fast sicher, dass bei meinen Versuchen zu Hause
> das Update von 5.3.02a mit neuerem Kernel auf 5.5 problemlos
> durchlief. Es sei denn die 5.3.02a arbeitet auch schon mit anderen
> Partitionsgrößen.

Vermutlich ja. Derzeit experimentiere ich mit 5.1.01, weil da das  
Problem mit den Partitionen sicher auftritt.

> Bei Bedarf kann ich das gerne nochmal testen, da
> der alte Schulserver mit 5.3.02a noch im Originalzustand vorhanden
> ist und für Testzwecke zur Verfügung steht.

Ganz simpel zu testen: wenn

        fdisk -l /dev/sda

als Startsektor der 1. Partition 2048 anzeigt, dann kann auch ein  
neuerer Kernel installiert werden (und dann mault die neuere glibc  
nicht).

Viele Gruesse!
Helmut


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 26.02.2014