bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Feste IPs unter Rembo

To: 'Schulen ans Netz - Anwender' <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Feste IPs unter Rembo
From: "Wilczak, Miroslaw" <Miroslaw.Wilczak@xxxxxxxxxxxx>
Date: Tue, 4 Mar 2014 16:33:15 +0000
Hallo Marianne,

doch,  doch sie (/etc/dhcpd.conf.import) ist nötig unter Linux.
Rembo  wählt automatisch diese Datei aus und schreibt dort die dhcp Aufträge 
für jeden Rechner unter Rembo ein.
In der /etc/dhcpd.conf muss für die Datei ein "include ..."  stehen.

Viele Grüße
Mirek




> 
> Hallo Allerseits!
> Ich wollte bloß melden, dass es geklappt hat.
> 
> Das Wichtigste war wohl, dass ich den Link /files/global/myshn/dhcpdinfo
> berichtigt habe, dass er auf /etc/dhcp.conf zeigt.
> Nach Neustart des dhcp-Servers hat er dhcpd.import korrekt eingelesen. Da
> habe ich jetzt sogar noch einen Lehrerrechner eingetragen, der nicht über
> Rembo versorgt wird, aber nun brav mit der richtigen IP hochfährt.
> Eine /etc/dhcpd.conf.import gibt es bei mir nicht. Scheint auch nicht nötig zu
> sein...
> Gruß, Marianne
> 
> 
> 
> 
> _______________________________________________
> schan-user mailing list
> schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
> http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 04.03.2014