bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Linux als Client-Rechner in Schule.

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] Linux als Client-Rechner in Schule.
From: "Helmut Hullen" <hhullen@xxxxxxxxxxxx>
Date: Wed, 9 Apr 2014 21:23:00 +0200
Hallo, Harry,

Du meintest am 09.04.14:

>>> @Helmut Hullen: Siehst Du eine Chance, den linuxclient aus BW so zu
>>> verbiegen, dass dieser sich gegen samba authentifiziert?

>> Da muss ich mal wieder mit einer neueren Samba4-Version
>> herumspielen; Samba4 hat u.a. LDAP mit im Paket.
>> Erfordert noch an einigen anderen Stellen "klitzekleine" Änderungen
>> (für die Spezialisten: im "Kerberos"-Umfeld), aber irgendwann muss
>> ich sowieso von Samba3 nach Samba4 umstellen.

> ja schon, aber ldap & kerberos musst Du nicht,

> samba4 kennt den "classic mode". Damit ist es NT4 kompatibel wie
> samba3. Nur performanter :-) , wegen SMB2 Protokoll & Windows 8.1
> Unterstützung

Ja - ich weiss. Hat (bei einer älteren Samba4-Version) in meinem LAN  
aber irgendwo/irgendwie gehakt.

Aber: LDAP (als Mitgift bei Samba) erfordert Samba4. Und ich möchte  
ungern Samba4 auf Samba 3 reduzieren und anstelle des Samba-LDAP noch  
Openldap mitlaufen lassen - zu viele (vermeidbare) Baustellen.

Viele Gruesse!
Helmut


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 09.04.2014