bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Linux als Client-Rechner in Schule.

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] Linux als Client-Rechner in Schule.
From: "Helmut Hullen" <hhullen@xxxxxxxxxxxx>
Date: Sat, 12 Apr 2014 16:25:00 +0200
Hallo, Juergen,

Du meintest am 12.04.14:

> mir ist alles recht, was die Benutzung eines Schulcomputers ohne
> individuelle Anmeldung verhindert.

> Mir ist klar, dass auch dies nicht das allseits beliebte Vertauschen
> von Tastaturkappen verhindern kann - aber es erhöht die gefühlte
> Aufsicht!

Ja - die Kisten haben mir möglichst wenig Arbeit zu machen.

>> "single sign on" ist auch mit anderen Mitteln als mit LDAP
>> erreichbar; Arktur versucht (ab Werk) die Benutzerdatenbanken für
>> Linux (/etc/ passwd), Samba (/etc/samba/private/passdb.tdb) und
>> Apache (/etc/Schule/ .htpasswd) synchron zu halten.

> Kann ich mich damit an einen Computer anmelden, ohne dass mein
> Benutzername auf diesem in /etc/passwd steht?

Bei Arktur: "das kommt drauf an!"

Spezialfall Apache: da kann ich z.B. die Elternvertretung zusätzlich  
eintragen, ohne dass sie ihre eigenen Linux-Accounts bekommt.

Siehe u.a.

        http://arktur.de/Wiki/Gruppen#Apache-Gruppen

Viele Gruesse!
Helmut


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 12.04.2014