bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Problem nach Clamav-Update

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] Problem nach Clamav-Update
From: "Helmut Hullen" <hhullen@xxxxxxxxxxxx>
Date: Fri, 23 May 2014 15:43:00 +0200
Hallo, Christian,

Du meintest am 23.05.14:

> ich habe vor zwei Tagen versucht, das genannte Update einzuspielen.
> Offenbar habe ich es erst falsch gemacht: ich hatte die .tgz-Datei
> von zu Hause per winscp ins falsche Verzeichnis gelegt (/root/) und
> dann unter sysadm Update-einspielen-> andere Software-> den Ort auf
> diese Stelle ge├Ąndert. Das gab einige Fehlermeldungen (Vista... schon
> vorhanden iirc) und das Skript endete nicht. Ich musste eine neue
> Instanz von sysadm starten. Jetzt habe ich clamav....tgz nach
> /var/updates bugsiert, und Update einspielen ging schnell durch. Sah
> aus, also ob alles gut w├Ąre.

> Heute stellen die Sch├╝ler fest: Sie k├Ânnen nicht mehr speichern. In
> jedes Unterverzeichnis von /home/ wurde anscheindend der Inhalt von
> /root kopiert und jeder Sch├╝ler hat pl├Âtzlich (im Verzeichnis) die
> Gruppenrechte von fachl. In /etc/group stehen die aber nach wie vor
> nicht da drin.

> @ Helmut: Hast du eine Idee, was da passiert sein k├Ânnte?

Nein, leider.
"Theoretisch" sollte das nicht passieren. Du hast miterleben d├╝rfen,  
dass sich die Praxis nicht immer nach der Theorie richtet.
Schiet!

> Kann ich irgendwas anderes machen(RCS?), als mir ein Skript zu
> ├╝berlegen, das manuell die gesamten Home-Ordner wieder von den
> ├╝berfl├╝ssigen Eintr├Ągen befreit.

Da gibt es schon etwas ...

Speziell Unterverzeichnis "root" l├Âschen:

        rm -rf /home/*/root

Sollte ohne unerw├╝nschte Nebenwirkungen laufen; ich kenne keinen Fall,  
bei dem auf dieser Unterverzeichnis-Stufe ein "root"-Verzeichnis liegt.

Owner und Gruppe korrigieren:
(da bin ich mal ein wenig faul und setze das Skript direkt hier ein; zum  
Abarbeiten muss es nat├╝rlich noch Linux-tauglich gemacht werden. Wenn Du  
dabei Hilfe brauchst: melde Dich noch mal!)

#! /bin/bash
#  /root/bin/homekorr setzt die Rechte in den Homeverzeichnissen der
#  SchÔü┐ler und Lehrer wieder auf die Standardwerte
#

Lehrer=$(getent group lehrer | cut -d: -f3)
Schueler=$(getent group schueler | cut -d: -f3)

while IFS=: read Login Pwd Uid Gid Gecos Home Shell
  do
        case $Gid in
        $Lehrer)
        chown -R $Login:root $Home
        ;;

        $Schueler)
        chown -R $Login:fachl $Home
        ;;
        esac

  done < /etc/passwd
#


Viele Gruesse!
Helmut


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte ńnderung: 23.05.2014