bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Squidguard filtriert nicht, wenn Port 443 unter squid.c

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] Squidguard filtriert nicht, wenn Port 443 unter squid.conf eingetragen ist.
From: "Helmut Hullen" <hhullen@xxxxxxxxxxxx>
Date: Wed, 17 Sep 2014 15:57:00 +0200
Hallo, Mirek,

Du meintest am 17.09.14:

> ich musste feststellen, dass Squidguard nicht mehr die unerlaubten
> Webseiten filtert.
> Unter der Datei /etc/squid/squid.conf und *.in war das Port 443
> eingetragen. Kann man das nachvollziehen?
> Ist es wirklich so, dass wenn ich den Port dort lösche,
> das Filtern mit Squidguard wieder funktioniert?

Ist etwas komplizierter.
"squid" und "squidGuard" sind so vor-eingestellt, dass sie auf "http" =  
"Port 80" reagieren. Port 443 ist "https", also "sicheres HTTP", da  
greifen andere Mechanismen.

Viele Gruesse!
Helmut


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 17.09.2014