bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] pxe-Server

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] pxe-Server
From: Wolfgang Geisendörfer <wuegeisend@xxxxxxx>
Date: Mon, 02 Feb 2015 13:05:47 +0100
Philipp Flesch schrieb:
Am 02.02.2015 12:27, schrieb Mirek:

den BIOS (Bootfunktion) der Netzwerkkarte zu aktivieren.
Die Boot Reihenfolge im BIOS kann beliebig sein aber ich würde zuerst
HDD lassen.
Ach mit Netzwerkmanagement-Tools die es auch als OpenSource gibt ist das recht schön ...
 * Du bootest immer per PXE
 * Rechner läd micro-Linux
 * existiert ein Job (z.B. Festplatten Recovery) wird dieser ausgeführt
 * ansonsten Boot des Systems

Erspart viele Wege zu einzelnen PCs - lohnt aber meiner Meinung nach erst ab 200 PCs ...
ich erwäge gerade einen dezidierten FOG-Server auf Basis Opensuse 13.1-64 aufzusetzen. Soo einen auwändigen service wollte ich aber nicht machen .. aber ich könnte meine Image-Verwaltung und das Ausrollen
Zentralisieren.
Problem ist nur dabei die Netzwerklast. Kann ich nur machen wenn keine Klasse arbeitet (100mbit)- da war udp-cast schöner .. ich konnte einen Raum abklemmen und ohne image direkt vom Musterrechner auf die anderen multicasten ..
geht leider nicht mehr ..
schade ..

W. Geisendörfer

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 02.02.2015