bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] pxe-Server

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] pxe-Server
From: Juergen Engeland <juergen.engeland@xxxxxxxxxxx>
Date: Mon, 02 Feb 2015 17:01:06 +0100
Hallo miteinander,

die paar Sekunden, die der Abgleich mit dem PXE-Server dauert (der
hierfür natürlich online sein muss!) ist es mir allemal wert, dass die
Clients praktisch komplett fernwartbar und mit linbo sogar selbstheilend
sind!

Es lohnt sich auch für 10 Clients, wenn man nicht nur einmal am Ende der
Sommerferien ausrollen will.

Gruß Jürgen

Am 02.02.2015 um 12:50 schrieb Philipp Flesch:
> Am 02.02.2015 12:27, schrieb Mirek:
>
>> den BIOS (Bootfunktion) der Netzwerkkarte zu aktivieren.
>> Die Boot Reihenfolge im BIOS kann beliebig sein aber ich würde zuerst
>> HDD lassen.
> Ach mit Netzwerkmanagement-Tools die es auch als OpenSource gibt ist
> das recht schön ...
>  * Du bootest immer per PXE
>  * Rechner läd micro-Linux
>  * existiert ein Job (z.B. Festplatten Recovery) wird dieser ausgeführt
>  * ansonsten Boot des Systems
>
> Erspart viele Wege zu einzelnen PCs - lohnt aber meiner Meinung nach
> erst ab 200 PCs ...
>
> _______________________________________________
> schan-user mailing list
> schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
> http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user
>


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 02.02.2015