bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] 64 Bit Arktur - wann kommt es dazu?

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] 64 Bit Arktur - wann kommt es dazu?
From: Philipp Flesch <philipp@xxxxxxxxxxx>
Date: Tue, 03 Feb 2015 13:21:35 +0100
Am 03.02.2015 um 12:45 schrieb Helmut Hullen:
Hallo, Philipp,

Aber um diese "volle Geschwindigkeit" auszunutzen, musst Du auch
entsprechend schnelle Platten haben, am ehesten einen
SSD-RAID-Verbund ...
Naja - für 10 GBit mag das vielleicht gelten. Unser Fileserver ist
aber schon mit 2 Netzwerkkarten am zentralen Switch.
Macht sich schon bemerkbar.
Sorry - das ist eine ganz andere Baustelle. Auch ich halte es für
sinnvoll, bei "vielen" Clients mit mehreren Netzwerkkarten zu arbeiten,
damit nicht alles über 1 Karte laufen muss.
Sehe ich nicht so ;-)
Aber - es ist eher ein Problem großer Schulen.
Arktur macht ja pro Subnetz eine Karte. Das bedeutet aber viel Hin- und Her-Geroute wenn man z.B. noch einen Medienserver oder so hat.

Wenn man nun sagt - ich nehme ein 10.10.x.y -Netz mit einem /16'er Netz, kann man sein Netz immer noch in /24er Netzen organisieren
(z.B. 10.10.225.1-10.10.225.30 für alle PCs im Raum 225).
Gleichzeitig kann man neben Arktur dann noch weitere Server stellen (FOG-Debian-Server, z.B. Medienserver von der Bildstelle, ... - harmoniert ja alles wunderbar mit Arktur). Weil alles ein Subnetz ist, muss nichts geroutet werden.

Weil man sich aber LACP/Teaming zum Arktur (den man auch als Fileserver nutzt) sparen will, baut man nun eine 10 GBit-Karte ein, anstelle 2-4 Karten, die man dann mit LACP wieder zusammenfasst.

Alles ein sehr schönes, flaches und einfach zu wartendes Design ohne komplizierte Netzwerk-Konfigurationen.
Einziger Hacken: Arktur muss diese NIC unterstützen

Aber - im Grunde sehe ich es schon so, dass man ja beim Hardware-Kauf darauf achten kann, dass die NIC auch von Arktur unterstützt wird. Macht man ja bei anderen Komponenten wie RAID-Controllern nicht anders.

Wird denn z.B. die Intel X540 (vergl. http://www.intel.com/support/network/adapter/pro100/sb/CS-033016.htm) unterstützt?

Viele Grüße

Philipp



_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 03.02.2015