bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Win7, Rembo, Linbo, FOG

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Win7, Rembo, Linbo, FOG
From: Juergen Engeland <juergen.engeland@xxxxxxxxxxx>
Date: Sat, 07 Mar 2015 08:18:19 +0100
Hallo Frank,

bevor Du alle alten Rechner ohne SLIC entsorgst - hast Du das hier gelesen?
http://alp.dillingen.de/schulnetz/materialien/Win7_Aktivierung.pdf

Gruß Jürgen

Am 07.03.2015 um 03:49 schrieb Frank Becker:
> Guten Morgen Christian,
> wenn auch wieder die gleiche Uhrzeit, aber ich habe schon ein paar Stunden
> an der Matratze gehorcht und bin jetzt leider hellwach.
> Schlaftabletten ist nicht meins - habe ich noch nie genommen.
>
> Ja wir sind altersmäßig in einer Liga!
>
> So es ist geschafft.
> Danke für deinen Quantensprung.
> (Bei Punkt 7.)
>
> Das Win7 Image ist erstellt und auch synchronisiert und funktioniert jetzt.
> Jedenfalls ist mir jetzt der Ablauf der Installation des Rembo-Images klar.
> Und ich könnte das auch wiederholen. Also z.B. für Ubuntu oder auch
> Windows8.
>
> Aber jetzt muss ich noch die nächste Hürde knacken.
> Die Aktivierung bei Microsoft.
> Und das ist momentan der nächste Berg für mich.
> Zwischenproblem ist  das ich auf unseren drei Rechnern Windows7 Home Premium
> drauf habe. Aber wir haben drei Win7 Professional Lizenzen gekauft. Die
> lassen sich aber  nur per Telefon aktivieren. Das habe ich mit einer Lizenz
> ausprobiert. Das sind aber Einzelplatzlizenzen. 
>
> Für das Image brauche ich aber doch eine Volumenlizenz. Oder geht das auch
> anders?
> Und wenn wie?
> KMS in MAK umwandeln hatte ich bei Mirek gelesen, mir ist aber nicht klar,
> woher ich den KMS Schlüssel bekomme?
> Wir brauchen zukünftig  insgesamt  für das Educationnetz zirka 40 bis 50
> Win7 Prof.  Lizenzen. Wir bekommen nächstes Jahr noch einen Anbau.
>
>
> "Für Unternehmen macht Microsoft eine Ausnahme: Windows 7 Professional hat
> bislang kein offizielles Verkaufsende erhalten, wird deshalb bis auf
> Weiteres an Geschäftskunden verkauft und dürfte weiterhin online zu finden
> sein."
>
> Win7 Prof. findet man zwar, aber anscheinend  nicht mehr als Volumenlizenz
> bzw. Rahmenvertrag für Berlin oder  auch andere Bundesländer?
> http://www.cotec.de/microsoft/rahmenvertraege/berlin/
>
> Ob ich da bei unserem IT Dienstleistungszentrum in Berlin noch Glück haben
> kann?
> Rembo 5 Lizenzen für Clients gibt es dort ja auch noch.
>
> Und wenn das gelöst ist, sollen die Kisten möglichst noch in die Domain oder
> mindestens eine U:/ Laufwerk-Netzwerkfreigabe für die eigenen Dateien
> bekommen.
>
> Werde jetzt mal die nächste Runde schlafen gehen.
>
> Morgendliche Nachtgrüße
> Frank
>
>
>
>
>
>
>
>
>  
>
>
>> -----Ursprüngliche Nachricht-----
>> Von: schan-user [mailto:schan-user-bounces@xxxxxxxxxxxxxxxxx] Im Auftrag
>> von Christian Mascher
>> Gesendet: Donnerstag, 5. März 2015 18:05
>> An: Schulen ans Netz - Anwender
>> Betreff: Re: [Schan-user] Win7, Rembo, Linbo, FOG
>>
>>> Gesund ist das wahrscheinlich nicht, aber bei der "natürlich zu
>> erwartenden
>>> Lebenserwartung" des Menschen von 154 Jahren, bin ich ja noch "jung" und
>>> befinde mich bei der Überschreitung des ersten Drittels.
>>> Man kann es ja auch positiv sehen.
>>> Aber schmeiß dann bitte die gute alte Rembo 5 Lizenz nicht über den
>> Jordan.
>>> Ich nehme sie dir für meine andere Schule gerne ab.
>>> Lizenzrechtlich dürfte das Verschenken ja wohl kein Problem darstellen.
>>> Auch wenn der Key auf eine andere Schule ausgestellt ist.
>>>
>> Ich glaube nicht, dass die Lizenzen "frei" werden bei uns, haben ein
>> Update gekauft. Das waren die Kosten für Serversoftware, update der
>> Clientlizenzen und einige neue Clientlizenzen (weil es mehr Rechner
>> werden).
>>
>> Schöne Grüße
>>
>> Christian (der wohl ähnlich alt ist wie du ;-) )
>>
>> _______________________________________________
>> schan-user mailing list
>> schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
>> http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user
>
> ---
> Diese E-Mail wurde von Avast Antivirus-Software auf Viren geprüft.
> http://www.avast.com
>
>
> _______________________________________________
> schan-user mailing list
> schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
> http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user
>


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 07.03.2015