bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Windows 10 Update vs Kaiser Drive

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Windows 10 Update vs Kaiser Drive
From: Juergen Engeland <juergen.engeland@xxxxxxxxxxx>
Date: Fri, 07 Aug 2015 10:22:17 +0200
Hallo Jörg,

an einer Schule, die Dr. Kaiser Drive einsetzte, wollte ich helfen, FOG
als Client Management System einzuführen.
Es ist mir nicht gelungen, ein Windows 7 mit installiertem, jedoch
ausgeschalteten Festplattenschutz zu klonen.
Mit einem neu installierten Windows funktionierte FOG einwandfrei!
Der letzte Beweis, nämlich der Versuch nach dem Destallieren von Dr.
Kaiser Drive fehlt allerdings.

Die Schule hat sich inzwischen zum Kauf von IServ samt dessen Client
Management entschlossen - ohne Dr. Kaiser Drive!

M. E. macht der Einsatz von Dr. Kaiser Drive nur Sinn, wenn man über
keinerlei anderes (und besseres) Client Management verfügt. Für Windows
Clients ist in einer Arktur-Umgebung FOG auf einem dedizierten "Server"
eine gute Wahl.
Ein P4 mit 512 MB RAM und ausreichend Plattenplatz für die Images reicht
dafür. Netzwerkperformance und ggf. Festplattenperformance (SSD?) sind
entscheidend.

Gruß Jürgen

Am 30.07.2015 um 17:29 schrieb Herr J. Fiebig:
> Hallo Win10-Fans,
>
> kann es sein, dass ein installiertes (aber natürlich ausgeschaltenes)
> Drive (7.1) von Dr. Kaiser das Windows 10 Pro Update verhindert?
>
> Ich erhalte bei einem Laptop (Win8.1) mit drive die dubiose
> Fehlermeldung, dass "setup windows nicht auf einen USB-Datenträger
> installieren kann" - auf einem PC ging es problemlos.
>
> Jemand Informationen?
>
> Ich wollte es wenigstens auf einen Laptop installieren, damit ich noch
> vor September (dem Auslaufen des einjährigen Supports von Dr. Kaiser)
> die neue Drive-Version kostenfrei bekommen kann.
>
> im übrigen steht nach dem Win 10 Pro Update dann im Key-Auslese-Tool:
>
> Channel: Volume: MAK Chanel ID: 200
>
> Weiß jemand, welche Bedeutung dies hat?
>
>
>
> MfG
>
> J. Fiebig
>
>
> ---
> Diese E-Mail wurde von Avast Antivirus-Software auf Viren geprüft.
> https://www.avast.com/antivirus
>
>
> _______________________________________________
> schan-user mailing list
> schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
> http://www.heise.de/ct/schan
>


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/ct/schan

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 07.08.2015