bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Problem mit Gruppen

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Problem mit Gruppen
From: Juergen Engeland <juergen.engeland@xxxxxxxxxxx>
Date: Fri, 20 Nov 2015 17:24:37 +0100
Hallo Andreas,

Linux-Clients (Kubuntu 14.04) habe ich in HB an Arktur (5.3.05)
erfolgreich mit NFS getestet. Die Anleitung findest Du hier.
http://arktur.shuttle.de/doc/ods-v50/kap57.htm

Dieselben Clients laufen in HH an linuxmuster (6.1) allerdings
problemlos mit Samba.
http://www.linuxmuster.net/wiki/anwenderwiki:linuxclient:kubuntu

Ich würde mich in einer Arktur-Umgebung lieber an den dokumentierten Weg
mit NFS halten als dessen Samba-Konfiguration an die von linuxmuster
anzugleichen.

Just my 2ct.

Gruß Jürgen

Am 20.11.2015 um 17:00 schrieb Andreas Lesser:
> Hallo Liste,
>
> wir haben die Clients unter Debian 8.1 mit Xfce Desktop laufen. Wenn
> ich mit Arktur eine neue Gruppe anlege, dann haben die
> Gruppenmitglieder nicht die nötigen Schreib- und Leserechte. D.h kein
> Gruppenmitglied kann lesend/schreibend auf das Verzeichnis zugreifen,
> obwohl die Rechte für Besitzer und Gruppe richtig eingestellt sind.
>
> Wenn ich die Rechte auf 777 einstelle geht es, ist aber nicht Sinn der
> Angelegenheit. Hat da jemand Erfahrungen?
>
> Grüße,
> Andreas
>
> _______________________________________________
> schan-user mailing list
> schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
> http://www.heise.de/ct/schan
>


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/ct/schan

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 20.11.2015