bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Ein Upgrade von Windows XP auf Win10 machen

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Ein Upgrade von Windows XP auf Win10 machen
From: "Herr J. Fiebig" <jfiebig@xxxxxxxxxx>
Date: Fri, 19 Feb 2016 17:56:54 +0100
Hallo Miroslaw,
> ich möchte von Windows XP Prof. auf Windows 10 umsteigen
> und vielleicht noch so viele Programme mitnehmen, wie es geht.
> Wer hatte schon so ein Umstieg versucht?
> Ich brauche für das Projekt etwas Input…

naja . ich bin von XP zu 8 und jetzt bei 10

a) installiere die 32bit Version von Win10
b) installiere alle Software neu - ggf. lass sie mit
Administratorrechten ausführen und ggf. Schreibrechte für alle im
Programmverzeichnis setzen.

Bei mir gibt es an den Lehrer-PCs nur den Nutzer "Lehrer" =
Administrator. Die Rechner haben Kaiser-Karten und somit ist nach dem
Neustart alles gut.

Bei den Laptops habe ich noch nicht umgestellt, da die
Kaiser-Drive-Version neu gekauft werden müsste.
Dort gibt es unter 8.1 Pro 32 den Nutzer "Schüler" = eingeschränkter Nutzer.
Es funktioniert so weit alles - nur die Uhrzeit kann der eingeschränkte
Nutzer nicht korrigieren.
Das habe ich unter Win10 noch nicht probiert.

Ich hatte auch ein paar Win 95 Programme - es wurde bei Win8.1 dann die
16bit Laufzeitbibliothek nachinstalliert - ob das bei 10 auch geht, kann
ich Dir aber noch nicht sagen, da der PC noch mit 8.1 läuft.


Viel Erfolg!

PS.: M$-Office muss wohl mindestens 2003 sein (docx) - ich hab 2010




---
Diese E-Mail wurde von Avast Antivirus-Software auf Viren geprüft.
https://www.avast.com/antivirus


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/ct/schan

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 19.02.2016