bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Bundestreujaner und Windows XP.

To: schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
Subject: Re: [Schan-user] Bundestreujaner und Windows XP.
From: Philipp Flesch <philipp@xxxxxxxxxxx>
Date: Mon, 22 Feb 2016 21:59:27 +0100
Lieber Miroslaw,
ich habe lange überlegt, ob ich auf so was überhaupt antworte - aber ich kann nicht anders ...

Am 22.02.2016 um 21:36 schrieb Miroslaw Wilczak:
Hallo Wolfgang,

wenn für NSA alle sehr interessant sind,
dann auch der Bundestrojaner wird kein Unterschied sehen.
Zuerst sind ja alle verdächtigt.
NSA und Nutzer des "Bundestrojaner" verfolgen unterschiedliche Ziele.
Die NSA hat primär Verkehrsdaten überwacht und ist dann im Bedarfsfall in die "Tiefe" (d.h. direkt in die Informationen).

Der Bundestrojaner wird gezielt eingesetzt um Endgeräte einer bestimmten Person bzw. Personengruppe zu überwachen. Dabei unterstützt er überigens alle gängigen Betriebssysteme. Das Nutzen eines veralteten OS ist dabei definitiv kein sinnvoller Schutz. Wobei ... vielleicht konnte der Umstieg auf WfW 3.11 helfen ...

Viele Grüße

Philipp

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/ct/schan

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 22.02.2016