bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Youtube nicht zu erreichen - Version 5.5.05

To: "'Schulen ans Netz - Anwender'" <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Youtube nicht zu erreichen - Version 5.5.05
From: "Miroslaw Wilczak" <wilczakm@xxxxxxxxxxxxxxxx>
Date: Mon, 27 Jun 2016 08:12:27 +0200
Hallo,

>> Andererseits: ja, beim Einrichten der "Internet-Verbindung". Soweit da  
>> etwas Sinnvolles geändert werden könnte.

>  Nicht, wenn man dort DHCP einstellt, was ja eigentlich sinnvoll ist.

Ich habe auch Router in Schulen und ohne die DHCP Einstellung unter Arktur
funktioniert Internetzugang per den Router nicht richtig, wenn ich eine feste IP
dem Arktur im Routersubnet
vergebe.
Es dauert sehr lange um auf eine Webseite zu kommen, wenn überhaupt...
Ein Router muss dem Arktur per DHCP alle Daten übergeben, dann ist fast Alles in
Ordnung.
In dem DNS Bereich musste ich aber immer selbst Anpassungen machen,
da ein ping von Schülerrechner aus zum Arktur immer zu anderem Server geführt
hatte.
Letztens (alle 5.x.xx Versionen) hatte sowohl IEx als auch FFx den Namen Arktur
(http://Arktur in ein IP oder vollen DNS Namen, wie arktur.hhrsq.de nicht 
auflösen
und konnte die Webseite vom Arktur nicht zeigen m(nict in der Schule auf dem
Arktur Server und nicht im Internet auf dem Winschuttle Servern).

Viele Grüße
Mirek


> 
> Hallo Helmut,
> 
> das ist jetzt für Mirek und vielleicht auch andere keine sehr
> beruhigende Antwort ...
> 
> Wat nu?
> .in Dateien editieren?
> RCS-Dateien editieren?
> 
> Gruß Jürgen
> 
> 
> 
> Am 26.06.2016 um 16:50 schrieb Helmut Hullen:
> > Hallo, Juergen,
> >
> > Du meintest am 26.06.16:
> >
> >> wie kommt man denn fachgerecht an diese Einstellungen heran?
> > Laaanges Experimentieren ...
> Das kann nicht jeder und das kann's auch nicht sein :-(
> >
> >> Wird man von sysadm irgendwo nach den forwarders oder nameserver
> > Nein. Da hat Otto Endanwender wenig zu fummeln. "Zu Risiken und  
> > Nebenwirkungen ...".
> Muss er aber dank uralter T-Online-DNS-Server!
> >
> > Andererseits: ja, beim Einrichten der 
> "Internet-Verbindung". Soweit da  
> > etwas Sinnvolles geändert werden könnte.
> Nicht, wenn man dort DHCP einstellt, was ja eigentlich sinnvoll ist.
> >
> >
> > Ändern ist einfach, Erfolg mühsam. Ist nun mal ein System 
> mit vielen  
> > Querverflechtungen. Da habe ich des öfteren laaange 
> experimentieren  
> > dürfen.
> Diese "Verflechtungen" sind nur sinnvoll, wenn sie konsistent sind und
> es bei über sysadm möglichen Veränderungen auch bleiben. Man sollte
> "Selbstheilungsmechanismen" abstellen können, wenn sie definitiv
> unerwünschte Ergebnisse hinterlassen.
> >
> > Viele Gruesse!
> > Helmut
> >
> >
> > _______________________________________________
> > schan-user mailing list
> > schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
> > http://www.heise.de/ct/schan
> >
> 
> 
> _______________________________________________
> schan-user mailing list
> schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
> http://www.heise.de/ct/schan


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/ct/schan

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 29.06.2016