bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

Re: [Schan-user] Fehler passiert

To: Schulen ans Netz - Anwender <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: Re: [Schan-user] Fehler passiert
From: Christian Mascher <christian.mascher@xxxxxx>
Date: Sat, 3 Sep 2016 10:15:59 +0200
Am 02.09.2016 um 12:49 schrieb Andreas Lesser:
Hallo,

mir ist beim Ändern des Besitzers (chown -R) ein blöder Fehler passiert.
Anstatt den Besitzer eines Heimatverzeichnisses habe ich rekursiv den
Besitzer aller Heimatverzeichnisse geändert.

Hat jemand eine Möglichkeit, wie ich das zeitsparend korrigieren kann?


(Ich habe das auch schon mal machen müssen.) Dabei gehe ich ungefähr so vor:
1. Ins entsprechende /home/Verzeichnis mit allen usern wechseln. Z.B. /home/users/
2. for i in `ls` ; do echo $i; done  # ausprobieren, evtl. auch `ls -d`
Wenn dann nacheinander alle Benutzer angezeigt werden (weil jeder ein eigenes Verzeichnis hat) weiß man, dass die Variabe $i an Stelle der Benutzernamen funktioniert.
3. for i i `ls` ; do chown -R $i /home/users/$i/; done

Was ich jedesmal vergesse, ist, ob man die trennenden Semikola auch direkt oder nur mit Leerzeichen hinter einem anderen Wort schreibt. Dass das "do" hinter dem Semikolon steht, habe ich mir mittlerweile gemerkt ;-)

Jedenfalls lohnt es sich für mich, einen reinen echo-Schritt zwischenzuschalten, bevor ich Größeres anstoße...

Viel Erfolg

Christian


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/ct/schan

 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 03.09.2016