bolug bonner linux user group
news about wissen files archive hilfe suchen  

 

archive :: SchAN-User

druckfassung

SchAN-User

[Schan-user] Bericht, Linux Kubuntu1610 mit CrossOver 16.2 (auf Wine 2.0

To: "'Arktur Liste'" <schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx>
Subject: [Schan-user] Bericht, Linux Kubuntu1610 mit CrossOver 16.2 (auf Wine 2.0 basierend)
From: "Miroslaw Wilczak" <wilczakm@xxxxxxxxxxxxxxxx>
Date: Sun, 25 Jun 2017 11:15:23 +0200
Hallo,

Linux Kubuntu1610 mit CrossOver 16.2 (auf Wine 2.0 basierend)
(https://www.codeweavers.com/videos/crossover-16-overview)
hat sich  eine als gute Lösung für Schulen als System für Schüler und Lehrer
Computer erwissen.

Ich konnte mit der Lösung Crossover 16.2 auf dem System Kubuntu1610, 
was ich von der Firma SBE (logoDIDACT 1.0/2.0 Server für Schulen, www.sbe.de)
bekommen hatte 
und unter „Rembo /mySHN“ auf einem beibiegen 64 Bit Computer mit mehr als 3 GB 
RAM
Speicher installiert hatte, 
das Office 2010 installieren und ich brauchte auf den Kopien des Master 
Computers 
keine Aktivierung vom Office 2010 noch mal machen.  
Ich hatte das zwar mit logoDIDACT 1.0 unter Rembo gemacht, 
aber unter Arktur mit Rembo ginge das auch genauso einfach 
und ich musste nur die gleiche config Datei dort in einer Gruppe platzieren 
und die erste Imagedatei von dem Master PC auf dem Arktur mit Rembo erstellen.

Ein Nachteil ist, dass ich unter Linux nicht so einfach auf die Daten vom Arktur
ein Zugriff nähmen kann. 
Ein Memory Stik oder eine externe Festplatte mit NTFS formatiert wird zwar auf
Anhieb vom Kubuntu erkannt 
und gemountet aber das Lesen der Daten davon oder etwas dort abzuspeichern ist
nicht möglich. 
Ist sie aber mit FAT32 formatiert, steht sie voll dem System zur Verfügung.
Ich muss wohl hierfür noch etwas nachinstallieren (?).
Ich gehe davon aus, dass ich die Lehrer langsam damit von Office 20xx abgewöhnen
würde 
und in der Zukunft für Lehrer und Schüler das Programm LibreOffice vollkommen
ausreichen würde.
Ich muss noch die lokale Anmeldung am PC abschaffen, was mir noch nicht gelungen
ist. (?) 
Es kommt immer noch die Abfragemaske mit Benutzer und Passwort.

Viele Grüße
Mirek


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user@xxxxxxxxxxxxxxxxx
http://www.heise.de/ct/schan
 « Vorige im Thread  Dieser Thread  Nächste im Thread » 
  • [Schan-user] Bericht, Linux Kubuntu1610 mit CrossOver 16.2 (auf Wine 2.0 basierend), Miroslaw Wilczak <=

 

seitenanfang


 

news about wissen files archive hilfe suchen  
kontakt letzte änderung: 25.06.2017